12. - 14. Oktober 2018 (Fischerhaus Küstrinchen, Uckermark)

Seminarthemen und –inhalte

Wie ist es möglich, inmitten der vielfältigen Herausforderungen des Alltags die eigene Mitte nicht zu verlieren, mit sich selbst in Kontakt zu sein, innere Ruhe zu bewahren oder wieder in Einklang zu kommen mit den inneren Bedürfnissen von Körper und Seele?

Diese Mini-Auszeit dient dazu, die eigene Fähigkeit, sich für den gegenwärtigen Moment zu öffnen, den Augenblick zu genießen, sich selbst etwas Gutes zu tun, wieder neu zu entdecken. Schon allein die wunderschöne Lage des Fischerhauses (www.dasfischerhaus.de) in der Nähe von Lychen lädt dazu ein, anzukommen, abzuschalten und loszulassen.

Unterstützt durch die harmonisierende Wirkung von Klangschalen und Körpertambura geht es um bewusstes Wahrnehmen des eigenen Körpers, des Atems, um aufmerksames Sehen, Hören, Schmecken und Riechen, um den liebevollen Umgang mit sich selbst.

Im Vordergrund steht an diesem Wochenende das Erleben von Ruhe, Ankommen, Zeit haben, Wertschätzung mir selbst und anderen gegenüber.

Angebote:

  • Yoga 1-2mal am Tag
  • Achtsamkeitsübungen
  • Atemübungen
  • Selbsterfahrung mit Klanginstrumenten
  • Meditationen mit Klang
  • Erlernen der Selbsthypnose zur Entspannung
  • Gespräche und Austausch

12.-14.10.2018 im „Fischerhaus“ Küstrinchen (Uckermark)
Kosten für Seminar, Unterkunft und Vollverpflegung: 395,00 €
max. 10 Personen, Unterbringung in Doppelzimmern

Informationen und Anmeldung:
Maria Markusch
Hypnosetherapeutin, Musik- und Klangtherapeutin 
Trauerbegleiterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Domkietz 6
14776 Brandenburg
03381-211976
www.einklang-brandenburg.de

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*