12. Dezember 2019 und ab 9. Januar 2020 (Berlin)

Neuer Yoga-Ausbildung am Donnerstag-Vormittag ab 9. Januar 2020

Körper-Arbeit (asana), Atemübungen (pranayama), geistige Übungen und der philosophische Hintergrund bieten Werkzeuge, um sich immer wieder in die Mitte zu bringen.

Eine persönliche Ausbildungsgruppe bietet den angenehmen Rahmen in der eigenen Entwicklung unterstützt zu werden.

Wer sich schon mal überlegt hat eine Yoga-Ausbildung zu machen, jedoch das Wochenende dem Privatleben widmen möchte, findet in der Yogaschule Samtosha in Berlin-Zehlendorf eine Möglichkeit am Donnerstagvormittag 9-11:30 Uhr die Theorie des Yoga kennenzulernen.

Ob aus persönlichem Interesse an der Philosophie des Yoga, oder um eine BDY-Ausbildung zu absolvieren. (BDY = Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.)

Es besteht die Möglichkeit, eine vierjährige BDY-Ausbildung zu absolvieren, oder einen verkürzten Basic-Ausbildungsgang, der 2,5 Jahre dauert.

Ein weiterer Ausbildungsgang, der seit 28 Jahren gründlich in Schrift und Bild ausgearbeitet wurde, beginnt wieder am 9. Januar 2020.

Die Yoga-Praxis-Stunden können kostengünstig in meinen VHS-Kursen absolviert werden.

Bei Interesse bitte anfragen oder sich für den Informations-Vormittag 12. Dezember 2019, 9-11:30 Uhr anmelden.

Ich freue mich auf Sie!

Elisabeth Landolt-Tiedje, Yogalehrerin BDY/EYU, Heilpraktikerin, Kunsttherapeutin, Aufstellungstherapeutin, Yogaschule Samtosha, Waldmüllerstraße 6A, 14167 Berlin,

Mehr Informationen auf meiner Website:  www.yoga-ausbildung-berlin.de

Mail: yoga.landolt@gmail.com

Eine Antwort

  1. Jahn
    Yoga Infotag 12.12. Um 9.30 Uhr.

    Am 12. 12.19 würde ich gerne zum Infotag kommen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Andrea

    Antworten

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*