28. - 30. Juni 2019 (Hof Jakob)

Du möchtest dem Großstadtdschungel übers Wochenende entfliehen und raus aufs Land? Dann ist dieses Wochenende genau das Richtige für dich. Wir werden jeden Tag gemeinsam meditieren und Yoga praktizieren. In deiner freien Zeit, kannst du im Garten unter Obstbäumen sitzen oder in der Hängematte entspannen. Außerdem hast du die Möglichkeit, ein Stück auf dem Jakobsweg zu pilgern, mit dem Rad die Gegend zu erkunden oder einen meditativen Spaziergang zu einem der schönen umliegenden Seen zu machen. Am Samstag gibt es eine Spirit of Breath – Healing Conscious Breathing Session mit dem einzigartigem Sascha.

Indem wir das Atemmuster ändern, können wir direkten Einfluss auf unseren physischen, mentalen und emotionalen Seinszustand ausüben. Durch bewusstes verbundenes Atmen wird die Aufmerksamkeit in den Körper gelenkt und zur intensivierten Erfahrung des gegenwärtigen Augenblicks gebracht, welche frei von Beurteilung, Vergleichen oder Analyse ist. Je mehr wir uns dem Atem hingeben können, desto gelöster und entspannter können wir mit intensiven Zuständen umgehen. Verborgene Muster, die uns davon abhalten, aus vollem Potential zu schöpfen, können erkannt und losgelassen werden und so können wir uns wieder dem Flow hingeben. Jeder muss seinen eigenen Weg gehen. Und genau dies ist so markant in der Atemarbeit: Wir erfahren genau das, was für den Einzelnen relevant ist.

Abgerundet wird das ganze Retreat mit einer yogisch leichten Ernährung (nicht zu viel und hauptsächlich vegan) und mit Produkten vom Hof Jakob und aus der Region.

 

Weitere Infos unter:
www.yoga-barn-berlin.de

Anmeldung unter:
namaste@yoga-barn-berlin.de

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*