Home
Achtung Ahnen, ich komme!

Achtung Ahnen, ich komme!

Titel: Achtung Ahnen, ich komme!

Author: Alexander Schug, Viktoria Urmersbach

Verlag: Vergangenheitsverlag

Preis: 14,90

ISBN: 978-3864080012

Praxisbuch Familienforschung

Was auf den ersten Blick beim Lesen des Titels eher wie eine Anleitung zum Suizid klingt, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als Praxisbuch für die moderne Familienforschung. Viktoria Urmersbach und Alexander Schug widmen sich hier einem zentralen Thema der Menschheit. Irgendwann kommt jeder an den Punkt, wo er sich nicht nur fragt „Wo gehe ich hin?“, sondern auch „Wo liegen meine Wurzeln? Was habe ich eventuell unbewusst gererbt?“ Familiengeschichte und Familienmythen sind für uns durchaus identitätsstiftend.

Das Buch konzentriert sich allerdings nicht nur auf die klassischen Arbeitsweisen der Familienforscher, sondern bezieht auch den psychologischen Aspekt mit in die Forschungsarbeit hinein. So begegnen dem Leser im Sinne eines zu erforschenden „emotionalen Erbes“ neben dem praktischen traditionellen Handwerkszeug (Archive, DNS-Überprüfung, Interviews mit Zeitzeugen, Kekulé-Zahlen, Ahnenlisten, Ahnentafeln, rechtliche Aspekte bei der Ahnenforschung und vieles mehr…) auch Rollenschemata, Archetypen und neben der biologischen eben auch die
soziale Verwandtschaft.

Die Autoren regen zusätzlich dazu an, selbst Initiative zu ergreifen und für die Nachgeborenen als „guter Ahne“ Spuren des eigenen alltäglichen Denkens und Lebens per Foto, Film, Podcast, Blog oder Tagebuch zu hinterlassen oder seine Forschungsergebnisse über die eigenen Altvorderen in Erzählform zu dokumentieren.

Fazit: Ein schönes Buch zum Einstieg in eine faszinierende Thematik. Stellenweise ein wenig sprunghaft, aber immer spannend und anschaulich Grundlagen vermittelnd, nähert sich das Autorenduo diesem komplexen Bereich und versucht ihn so auch jüngeren Generationen näher zu bringen. Die beste Gelegenheit, um als Hobby-Genealoge familiäre Schätze (oder auch die sprichwörtliche Leiche im Keller) der Familiengeschichte auszugraben.

Allerdings sind die abschließend an den Anhangapparat angefügten Anzeigen für Online-Stammbaumerstellung und Buchdruck etwas anstrengend.

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*