Amar: Jakob

Titel:  Jakob

Author: Amar

Verlag:  tredition, 2014

Preis: 232 Seiten, 16,90 Euro

ISBN: 978-3732300495

Märchen

Als Jakobs Rabe ihn nicht wie üblich besucht, ist der Junge zunächst verzweifelt und besorgt, kam dieser doch die letzten zwei Jahre jeden Tag zu ihm und lehrte ihn in Gedanken mit ihm zu sprechen. Als Rabe dann endlich herbeiflattert, hat er einen Gefährten dabei, und Jakob wird auf eine Quest geschickt. Er muss sich von seiner Mutter und seiner Schwester lösen und allein die gestellte Aufgabe bewältigen. Auf seiner Reise durch die Anderswelt legt er Ballast aus seinem bisherigen Leben ab, tritt nach und nach mit den verschiedensten Elementen in Kontakt, lernt verschiedene Techniken, um sich zu zentrieren, zu erden, mit Energien zu verbinden, und erfährt, dass es zahlreiche hilfreiche Wesen gibt, die durch die Welten ziehen können. Er erkennt staunend, dass die offensichtliche äußere Form nicht immer der wahren Seele entspricht.

Fazit: Ein hübsches spirituelles Märchen über die Entwicklungsmöglichkeiten, die uns mitgegeben sind, und über die, die uns auf diesem Pfad begleiten. Für manche ein augenöffnender spiritueller Reiseführer, für manche eben nur eine Geschichte.