Home
Bindung und Sicherheit im Lebenslauf

Bindung und Sicherheit im Lebenslauf

Titel: Bindung und Sicherheit im Lebenslauf

Author: Eva Rass

Verlag: Klett-Cotta

Preis: 24,95

ISBN: 978-3608946864

Entwicklungspsychologie

Und noch ein Fachbuch hat seinen Weg in die diesmonatigen Rezensionen gefunden. Sind die Schwangerschaft, die Geburt selbst und die emotionalen Bindungen und Erfahrungen als Kleinkind entscheidend für unsere gesamte spätere Entwicklung und unser Verhalten in der Erwachsenenwelt? Inwieweit wird die komplexe Gehirnentwicklung von genetischen Faktoren und der Umwelt beeinflusst?

Mit Forschungsergebnissen aus der Neurobiologie, den affektiven Neurowissenschaften, der Bindungs- und Kleinkindforschung und der Psychoanalyse versucht die Kindertherapeutin Eva Rass sich an einem umfassenden Blick auf die Entwicklung der menschlichen Psyche von der Schwangerschaft bis hin zum Alter.

Die Autorin betont aber, dass frühe Erfahrungen zwar tief, aber nicht unbedingt zwingend beeinflussen – es wäre also zu simpel, das erwachsene Verhalten allein darauf abzuschieben. Interessant zum Beispiel auch zu lesen, was für Mutter-Kind-Interaktionen in der Schwangerschaft ablaufen, welche Funktionen Vaterfiguren ausfüllen oder welche Hormone bei Männern während der „Brutpflege“ ausgeschüttet werden.

Fazit: Faszinierende, teilweise aber sicherlich auch nicht völlig unumstrittene Thesen. Nicht nur Fachleuten, auch dem Laien werden hier wissenschaftliche Erkenntnisse und Theorien verständlich aufbereitet vermittelt. Somit nicht nur eine spannende Lektüre für Pädagogen, sondern auch für interessierte (werdende) Eltern.

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*