bu_you

Katja Sterzenbach: Be YOUnique

Wer sich im Alltag gefangen fühlt, auf Glückskekssinnsprüche steht und kein Problem mit Anglizismen hat, findet hier ein durchgestyltes Feelgood-Buch, das versucht alle Lebensbereiche anzusprechen.
bu_tagebuch

Tagebuch: Jeden Tag ein Gedanke

Ein schönes gebundenes Buch, das eine faszinierende Idee beinhaltet und quasi eine kleine Zeitkapsel für Gedanken, Ereignisse und Gefühle ist. Bestimmt auch ein sehr schönes und bereicherndes Geschenk für liebe Menschen.
bu_loslassen

Pia Mester: Das lass ich los

Gut strukturiertes und optisch hübsch aufgemachtes Büchlein, das so manche Wahrheit birgt.
bu-senges

Eva Senges: Ich will mich ändern, aber wie?

Gut lesbares und sympathisch verfasstes Arbeitsbuch für Menschen, die schon einmal zu oft verzweifelt oder resigniert ein „Ich kann nicht mehr. Es muss sich etwas ändern!“ gemurmelt haben.
bu-altern

Verena Kast: Altern, immer für eine Überraschung gut

Verena Kast schreibt vor allem auch aus ihrer eigenen persönlichen Perspektive heraus, wie sie das Altern erlebt. Das Buch ist vielleicht auch deswegen eher für eine intellektuellere Zielgruppe zugeschnitten.
bu-einsam

Eva Wlodarek: Einsam

Wer war nicht schon mal einsam und hat an sich und seiner Liebesfähigkeit gezweifelt? Ein wirklich gutes und eingängig geschriebenes Praxisbuch, das sich mit Mechanismen auseinandersetzt.
bu-links

Marina Neumann: Natürlich mit links

Zurück zur LinkshändigkeitLinks- und Rechtshändigkeit sind angeboren. Wie viel Prozent der Menschen Linkshänder sind, weiß man bis heute nicht. Seit Jahrhunderten wurden Linkshänder unterdrückt und auf...
bu-Spieglein

Ingrid Riedel: Spieglein, Spieglein, an der Wand

Märchen vom Neiden und GönnenNeid und Missgunst – das sind immer wiederkehrende Motive in den alten Märchen. Warum? Weil diese Gefühle im echten Leben oft vorkommen und auf diese Weise moralisch verpackt...
bu-gestruepp

Raus aus dem Gestrüpp

Psychologie to go Mit diesem Buch will die Berliner Diplompsychologin Susanne Bäumer nicht nur dazu beitragen, dass ihre Leser/innen aus alten und unglücklichen Verletzungsmustern ausbrechen oder gar ihre...
bu-slowtime

Slowtime. Einfach mal anhalten

Entschleunigung Es braucht kein Buch, um den meisten von uns schuldbewusst klar zu machen, dass wir in unserer industrialisierten Zeit ein zu stressiges Leben führen. Und Stress macht uns krank. Wir hetzten...
bu-raufaser

Männer, die auf Raufaser starren

10 Tage Vipassana-Meditation Selbsterfahrung. Das blinkt einem schon im Untertitel entgegen. Gerade 50 Jahre alt geworden und mit einem finanziellen Polster durch Abfindung versehen, kann sich Michael Meudt...
bu-levine

Sprache ohne Worte

Traumatransformation Befasst man sich mit PTBS (Posttraumatischer Belastungsstörung) und körperorientierter Traumatherapie, stößt man sehr schnell auf den amerikanischen Biologen,...
bu-leben_1

Das Leben annehmen

Akzeptanz- und Commitmenttherapie Die Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) ist mit ihrem sehr sperrig klingenden Namen eine Vertreterin der dritten Welle der Verhaltenstherapie, die sich durch eine...
bu-angstfrei

Angstfrei durch Selbsthypnose

Selbsthilfe Phobien aller Art wie Flugangst, Prüfungsangst oder Höhenangst, Zwangshandlungen, Panikattacken, Gewichtsprobleme, Depressionen, ein zu geringes Selbstwertgefühl,...
bu-luna

Luna. Seelengefährtin

Bewusstmachung Mit Mitte dreißig verliert Michaela Seul - Krimiautorin und Ghostwriterin - plötzlich und ohne Vorwarnung ihren Partner. Kurz danach holt sie die Labradorhündin Luna zu sich....
bu-narzissmusfalle

Die Narzissmusfalle

Spieglein, Spieglein... Narzissmus - fast jeder kennt das Wort. Doch was ist es genau? Eine akute Selbstliebe, die zu blinden Flecken bei der Sicht auf das eigene Ich führt. Und die durchaus auch...
bu-leben

Jetzt spüre ich das Leben wieder

Zur Ruhe finden Hilfe zur Selbsthilfe ist bei Elana Rosenbaums Buch (samt Praxis-CD, die die zentralen Achtsamkeitsübungen enthält) das treibende Motiv. Das Vorwort zu diesem Buch ist verfasst von...
bu-liebe

Wo die Liebe hinschlägt

Einstiegslektüre Es gibt viele Formen der Hingabe. Die Menschen praktizieren alltäglich viele hiervon. Hingabe im Job, Hingabe an den Glauben, ein Projekt, die Familie, ein Ideal, an die Kunst. All...
bu-feuer

Furchtlos durchs Feuer

Glaubenskraft Hochsommer im Juni 2008. Es ist heiß. So heiß, dass in Kalifornien Brände ausbrechen, die sich in ihrer Urgewalt jeglicher Kontrolle entziehen. Die durch Blitze eines Unwetters...
bu-initiation

Initiation

Übergangsrituale In den 30 Jahren, die Peter Maier schon an einem Gymnasium Religion und Physik unterrichtet, hat er viele Kinder und Jugendliche bei dem Übergang von der Kindheit zur Pubertät...
bu-wildnis

Leben in der Wildnis

Begegnungen mit Aussteigern Ist es das? Der Ausstieg aus der Gesellschaft, der Abschied von Konsum, Zivilisation und Zwängen. Das raue Leben, ganz nah an und mit der Natur. Ist das die Realisierung des...
bu-barbarasher

Wie ich herausfinde, was ich wirklich will

Was willst du? Viele sind unzufrieden, fühlen sich festgefahren in einem Trott, wünschen sich eine Änderung, fühlen sich einfach nicht mehr wohl in ihrer Haut. Aber ebenso kann man oftmals...
bu-tantrisch

Tantrische Erleuchtung

Erfahrungen Die Suche nach Erleuchtung - egal ob man sie als die Suche nach dem Sinn des Lebens, Wissen oder auch den inneren Aufstieg beschreibt - treibt die Menschheit von jeher um. So auch den Autor. Mit...
bu-licht

Licht ohne Schatten

Verarbeitung Was rückt Verhältnismäßigkeiten, Ziele und Ansprüche an das Leben mehr zurecht als die Überquerung der ultimativen Grenze des Todes und die Wiederkehr? Zu wem wird...
bu-wueste

Neuland – durch die Wüste zu mir selbst

Quer durch die Sahara Der spirituelle Rückzug, der Retreat in die Wüste ist ja geradezu ein biblischer Klassiker. Der Schweizer Fotograf und Grenzgänger Andrea Vogel macht sich allein auf eine...
bu-moenche

Die Mönche und ich

Reise zu sich selbst Als auch ihr Vater stirbt, verliert die klassische Balletttänzerin Mary Paterson endgültig den Boden unter den Füßen. Nach dem Tod der Mutter hatten ihr Yoga und...
Jessop_Gefangen.indd

Gefangene im Namen Gottes

Sekten Carolyn ist 35 Jahre alt und seit 17 Jahren (zwangs-)verheiratet mit einem über drei Jahrzehnte älteren fundamentalistisch-christlichen Polygamisten, als sie es wagt, mit ihren acht Kindern...
kompost

Kleingarten. Kompost. Karma

Gartenleben Das Ziel des gebundenen und im Selbstverlag erschienen Buches lässt sich etwas schwer in Worte fassen. Christiane Feuerstack, die (Heil-)Eurythmie studierte und seit Jahren Seminare im...
bu-tod

Besser leben mit dem Tod

Sterbe- und Lebensbegleitung Sehr bewegend und eindringlich schildert die Berliner Bestatterin Susanne Jung zum Einstieg in ihr Buch die Art und Weise, wie ihre Mutter starb. Sie war damals als 19jährige...
bu-neuanfang

Neuanfänge – Veränderung wagen und gewinnen

Hilfe aus eigener Kraft Worauf kommt es bei inneren Veränderungen an? Wie führe ich diese gewollt herbei? Welche Prozesse werden hierbei angestoßen? Wie geht man mit - einen eventuell...
bu-friede_mit_den_eltern

Endlich in Frieden mit den Eltern

Frei für das eigene Leben Die Familientherapeuten Beate Scherrmann-Gerstetter und Manfred Scherrmann nähern sich dem Thema Eltern und den damit einhergehenden, oft jahrzehntealten Konflikten, die in...
bu-hancock

Wer nichts riskiert, verpasst das Leben

Lebendig Noelle ist 29, gut bezahlte Journalistin, die ihr Geld damit verdient, 14 Stunden am Tag in einem Blog über den neuesten inhaltsleeren Klatsch und Tratsch von Prominenten zu schreiben. Sie liegt...
bu-verlassene_kind

Das verlassene Kind

Kindheitstraumata Der Allgemeinmediziner Dr. med. Daniel Dufour hat im Laufe seiner Praxis und bei verschiedenen Einsätzen als Arzt in Krisenländern schon viel Leid gesehen. Irgendwann begriff er,...
bu-keine_panik

Keine Panik vor der Panik!

Kleine Tipps gegen die große Angst Silke Porath glaubte zunächst an Herzinfarkte oder akute Nebenwirkungen, als Herzrasen, Schwindel und Ohnmachtsanfälle sie die ersten Male im Griff hatten....
bu-mutzone

Willkommen in der Mutzone

Ermutigend Um Vorstellungen, Wünsche und Ziele  umsetzen zu können,braucht es Kraft, Selbstvertrauen, Durchsetzungs- und Durchhaltevermögen und vor allem: eine große Portion Mut....
bu-in_der_stille

In der Stille hörst du dich selbst

12 Jahre im Schweigekloster Viele empfinden Schweigen und Stille als Belastung. In unserem heutigen, oft lauten, viel zu schnellen und materiell orientierten Leben fällt es daher schwer, sich...
flow

Flow

Das Geheimnis des Glücks Beim Anblick des Covers möchte man fast denken: Quietschgrün ist die Hoffnung, jetzt endlich den richtigen Weg, die richtige Erleuchtung, die korrekte Abkürzung...
29_geschenke

29 Geschenke

Geben, um zu heilen Cami Walker ist gerade Mitte 30, frisch und glücklich verheiratet, als sie plötzlich von der Diagnose MS (Multiple Sklerose) aus ihrem bisherigen Leben gerissen wird....
spezzano_1

Heilung beginnt im Herzen

Frieden anstelle von Schmerz Schon seit über 30 Jahren arbeitet der Doktor der Psychologie als Familienberater, Therapeut und spiritueller Wegbegleiter. Quer über den Erdball verteilt gab Chuck...
bu_macht-klein

Du hast die Macht über dich

Selbstbestimmt leben Die Autorin Daniela Scherler hat Politikwissenschaft studiert und sich schon immer im Bereich der politischen Kinder- und Jugendbildung eingesetzt. Heute arbeitet sie als freie...
bu-bis_zuletzt

Bis zuletzt an deiner Seite

Sterbebegleitung Loslassen - ein Begriff, der nicht nur für spirituelle Befreiung steht, sondern auch den schmerzvollen Prozess symbolisieren kann, einen geliebten Menschen gehen lassen zu müssen...
bu-loslassen

Loslassen, was nicht glücklich macht

Innere Freiheit Wer eher weniger mit progressiven spirituellen Ratgeber-Büchern wie dem ebenfalls in diesem Monat vorgestellten "Fuck it!" anfangen kann, wird vielleicht eher Zugang zu diesem Klassiker...
bu-simplify

Simplify your time

Einfach Zeit haben Immer gehetzt, gestresst, überarbeitet, und wenn man am Ende des Tages vollkommen übermüdet zusammenbricht, ist trotzdem noch nicht einmal die Hälfte der armlangen...
bu_leben_und_tot

Auf Leben und Tod

Tabubruch Der Tod - die endgültige Grenze unseres körperlichen Daseins. Für viele Menschen nicht das Ende, sondern erst der Anfang einer neuen Reise. Für andere wiederum endlich...
12