Chanten

Titel: Chanten

Author: Wolfgang Bossinger, Wolfgang Friedrich

Verlag: Irisana

Preis: 19,99

ISBN: 978-3424151831

Heilsames Singen

Gesang öffnet Herzen, bringt Menschen innerlich zum Schwingen, schafft ein Gefühl des Miteinanders, kann die Gesundheit positiv beeinflussen, Glückshormone auf- und Stresshormone abbauen. Laut Buch soll Singen auch schon vor der Geburt eines Babys Verbundenheit schaffen, da das Kind Strimmfrequenzen, Vibrationen und Schwingungen wahrnehmen kann. Auch Hebammen arbeiten heute während der Geburt erstaunlicherweise mit Gesängen und dem Tönen von Vokalen, um so Stress abzubauen, Muskeln zu entspannen und Nutzen daraus zu ziehen, dass Beta-Endoprhine ausgeschüttet werden, die schmerzdämpfend wirken. Gut aufbereitet stellen der Musiktherapeut und der naturheilkundlich arbeitende Arzt mit dem Schwerpunkt Musiktherapie Wissenswertes zum Thema Gesang vor.

Und so erfährt man unter anderem, dass zwar jeder Chant im Grunde ein Lied ist, aber längst nicht jedes Lied die Befähigung dazu hat ein Chant zu sein. Man lernt Start-up-Chants kennen, mit denen man gut das Eis brechen und eine Session beginnen kann, und Übungen, die das Körpergefühl ansprechen und den Stimmklang beeinflussen sollen. Die auf der CD eingespielten Chants und Vokalübungen sowie die natürlich im Buch aufgeführten Liedtexte laden die Leser/innen – ebenso wie die abgedruckten Gitarrenakkorde – zum aktiven Beteiligen ein.

Fazit: Eine schöne Neuauflage eines guten Praxisbuches samt CD, das einen wunderbaren Einstieg in die Welt des Chantens bietet (auch wenn sich hier erschreckenderweise das Lied „Jede Zelle meines Körpers ist glücklich“ wiederfindet…). Ungeübte finden hier Zugang und zahlreiche Erklärungen, Geübte erfahren hier Hintergrundwissen zu bekannten Chants und werden auch zum Nutzen ihrer vielleicht brach liegenden Stimme angeregt.

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*