Home
Die Einheit allen Lebens

Die Einheit allen Lebens

Titel: Die Einheit allen Lebens

Author: Eckhart Tolle

Verlag: Arkana, 2010

Preis: 16,95

ISBN: 978-3442338733

Bewusstseinstransformation

Gebürtig ist Eckhart Tolle aus Deutschland, wurde 1949 in Dortmund geboren und wanderte irgendwann im Laufe seines jungen Erwachsenenlebens in die englischsprachige Welt aus. Schon seit Jahren ist er als eine Art zurückhaltender Anti-Guru eine stehende Größe unter den spirituellen Lehrern und seine Bücher sind Bestseller.

Auch in „Die Einheit allen Lebens“ unterstreicht er seine Thesen und teils buddhistisch angelehnten Lehren und geht auf die Entwicklungsschritte des Menschen, potentielles inneres Wachstum und sich auf der Basis einer Transformation des Bewusstseins entwickelndes und neu erwachendes Kollektivbewusstseins ein.

Alles ist miteinander verknüpft – ob Kieselstein, Pflanze oder Mensch – und steht mit der göttlichen Quelle in Kontakt. Das Buch ist allerdings keine inhaltliche Neuveröffentlichung, sondern besteht aus Textteilen seines Bestsellers „Eine neue Erde“, ist aber explizit keine Zusammenfassung desselben. Tolle betont im einleitenden Vorwort, dass er hier nur vereinzelt auf die zentralen Kernpunkte seiner Thesen, wie emotionale und mentale Blockaden durch das Ego und den Schmerzkörper, eingeht. Er spricht die Empfehlung aus, erst das Grundlagenbuch zu lesen und sich dann mit einem erwachten Bewusstsein mit diesem Werk als eine Form von vertiefender Essenz zu beschäftigen. Das Büchlein ist eher zum Durchblättern, im Innehalten im Alltag und vor allem zur tieferen Inspiration gedacht, die einzelnen Kapitel und Textabschnitte müssen deswegen auch nicht chronologisch „durchgearbeitet“ werden.

Als sehr schön und angenehm ist auch die optische Gestaltung des Buches hervorzuheben. Die warmen, ruhigen und Entspannung verheißenden Farben verbinden sich harmonisch mit den vereinzelt eingestreuten, großformatigen und stilisierten Zeichnungen. Dies ist nicht nur auf einzelne Illustrationen beschränkt, sondern unterstreicht das Gesamtkonzept des Werkes.

Fazit: Ein ansprechendes Buch, gleich einer philosophischen Schatzkiste der Erleuchtung, aus der man sich Gedanken und Anregungen wie Edelsteine herauspicken und mit leuchtenden Augen betrachten kann. Kleine Info am Rande: „Die Einheit allen Lebens“ ist auch als E-Book für den Kindle verfügbar.

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*