Home
Die Seuche Gottes

Die Seuche Gottes

Titel: Die Seuche Gottes

Author: Robin Cook

Verlag: Blanvalet

Preis: 8,95

ISBN: 978-3-442-37158-7

Medizin-Thriller

Der Autor Robin Cook wurde am 4. Mai 1940 in New York geboren und ist selbst studierter Medizinier. Im Jahr 1975 eröffnete er in Boston seine eigene Arztpraxis, ohne deshalb seine Absicht aufzugeben, einen Bestseller zu schreiben. Heute lebt er als freier Schriftsteller mit seiner Frau Barbara in Florida. Die Geschichte des packenden Thrillers kommt schnell in Gang: Es scheint, dass ein riesiger Bakterienstamm mit Namen Staphylokokken in der Privatklinik von Dr. Angela Dawson sein Unwesen treibt. Mehrere Patienten sterben in rascher Folge. Doch als sich Dr. Jack Stapleton, der im Gerichtsmedizinischen Institut der Stadt New York arbeitet,  eine Knieverletzung zuzieht und sich diese in der Privatklinik operieren lassen will, greift seine Frau Lauri ein. Sie will nicht, dass ihr Mann sich in dieser Klinik operieren lässt, da sie auch Gerichtsmedizinerin ist und einen Toten obduziert hat, der an diesem Bakterienstamm gestorben ist. Da Jack aber trotz alledem von seinem Vorhaben nicht ablässt, beginnt Lauri nachzuforschen. Zur gleichen Zeit entdeckt die Polizei eine Leiche am Strand, der offenbar von hinten ins Genick geschossen wurde. Da sie nicht auf die Spur des Täters kommen, setzen sie einen Detektiv auf die Mörder an. Seine Nachforschungen führen auf die Spur eines mächtigen Mafia-Bosses, der im Hintergrund die Fäden zieht.

Fazit: Das Buch ist ein lohnendes Leseabenteuer – es ist sehr spannend geschrieben und fesselt einen geradezu an die Geschichte. Außerdem macht es auf drastische Weise deutlich, was bei einem unkontrolliertem Bakterienausbruch alles passieren kann.

Erik von Ganski

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*