Home
Esst endlich normal! Das Anti-Diät-Buch

Esst endlich normal! Das Anti-Diät-Buch

Titel: Esst endlich normal! Das Anti-Diät-Buch

Author: Udo Pollmer

Verlag: Piper

Preis: 6,95

ISBN: 978-3492262521

Schlankheitswahn vs. Fettsucht

Ein Aufschrei gellt seit einigen Jahren immer exzessiver durch die Lande: Deutschland ist zu fett! Unsere Kinder sind bewegungsunfähige, überernährte Larven, die nur vor ihren Computerspielen hocken, die Sonne nur aus dem Fernseher kennen und sich tagtäglich von Fritten und anderem fettreichen Fast Food ernähren.  Oder verunsichern wir unsere Kinder, indem wir sie zu stark mit einem wachsenden Schlankheitskult konfrontieren? Gibt es die – von Presse und Ernährungsratgebern – propagierte Verfettung der Gesellschaft wirklich? Sind wir alle essgestört? Udo Pollmer, Jahrgang 1954 und Ernährungsspezialist, hinterfragt hier kritisch die öffentlichen Diät-Kampagnen, belegt mit Studien und Zitaten und stellt die gängigsten Theorien sachlich, gewandt und kurzweilig vor. Wissenschaftlich fundiert und abseits reißerischer  Darstellungen nähert er sich der Thematik und widmet sich – neben vielem anderen –  auch den biologischen Faktoren wie der Genetik, ohne abwertend zu erklären, dass dies nur eine „bequeme Entschuldigung“ sei.
Fazit: Spannend und sachlich eröffnet dieses Buch – zu einem äußerst überzeugenden Preis – dem Leser völlig neue Blickwinkel auf Krankheiten, scheinbar alllgemeingültige Ansichten und Kausalitäts-Modelle.

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*