Home
Exit Mundi. Die besten Weltuntergänge

Exit Mundi. Die besten Weltuntergänge

Titel: Exit Mundi. Die besten Weltuntergänge

Author: Maarten Keulemans

Verlag: DTV, 2010

Preis: 9,90

ISBN: 978-3423346177

Aussterben ist normal

Das Armageddon kommt. Die Frage ist nur, wie es passieren wird. Die Welt kann sich eben nicht nur positiv verändern. Und wahrscheinlich sieht die Welt – im Gegensatz zu uns – einer Säuberung vom Tier Mensch sogar sehr viel entspannter entgegen als wir. Mit einem gelassen-amüsierten Augenzwinkern stellt der niederländische Wissenschaftsjournalist Maarten Keulemans hier – untermauert von wissenschaftlichen Fakten – die  verschiedensten realitätsnahen und absurdesten Endzeitszenarien vor. Entstanden ist das Buch übrigens aus der gleichnamigen Webseite www.exitmundi.nl. In zwölf Kapiteln (zum Beispiel: „Unheimliche Dinge mit Maschinen“, „Dinge, in die Sie sich verwandeln können“, „Dinge, die aus Ihrem Körper kommen“, „Andere Dinge, die aus dem Weltall kommen“, „Dinge, die aus dem Boden kommen“ oder „Dinge, die schon begonnen haben“) erfährt man viele spannende Fakten zur potentiellen Eiszeit,  Zombieangriffen oder Überfallen der Borg, von möglichen Vernichtungen durch Gammablitze, schwarze Löcher, Atomkriege, Supervulkane, Massenselbstmorde oder den ablaufenden Maya-Kalender. Abschließend bietet das Buch noch eine ellenlange Liste mit Quellen, in die man sich zwecks genauerer und weiterer apokalyptischer Weltuntergangsszenarien vertiefen kann.

Fazit: Nicht nur lesenswert für Horrorfilmfans, Adventisten oder Verschwörungstheoretiker mit  atomschlagsicheren Überlebensbunkern im eigenen Keller. Mit leisem Schaudern liest man über erheiternd-locker vorgetragene Wahrscheinlichkeiten und Unwahrscheinlichkeiten für die Ausrottung der eigenen Rasse und nimmt nebenbei noch ein paar essentielle Informationen über die Menschheits- und Erdgeschichte mit. Wer Exit Mundi lieber als sanft-gruselige Gutenachtgeschichte hört: Das Hörbuch kam Anfang des Jahres in den Handel, gelesen von Bela B. von den Ärzten.

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*