Home
Klangreise Südindien

Klangreise Südindien

Titel: Klangreise Südindien

Author: Amara - Marcus Hugk

Verlag: Grosser & Stein

Preis: 24,90

ISBN: 978-3867352994

Songtravel – Ein intensiver Blick auf Indien

 

Marcus Hugk, auch Amara genannt und nach eigenen Aussagen hoffnungsloser Indienfanatiker,  nimmt uns in diesem großformatig gebundenen, orientalisch-farbenprächtigen Buch mit auf eines seiner exotisch anmutenden Abenteuer. Das Buch selbst bietet eine liebevolle Einführung in die Tradition dieser uralten musikalischen Kultur und ist eher ein musikalisch beleitetes Reisetagebuch, verziert mit Ornamenten, Fotografien, Berichten, skurilen Erlebnissen, Anekdoten und Erkenntnissen.  Die erfrischenden und zu spontanen Lachern reizenden Reiseberichte nehmen schon  am Flughafen in Deutschland ihren Anfang. Man hat das Gefühl, direkt im Geschehen zu sein, wenn Amara  von indischen Männern berichtet, die sich mit der GSG9 um die Kofferinhalte streiten (Whisky, Waffen, deutsche Hunde) oder mit im bizarr geschmückten Taxi zu sitzen, das orientierungslos durchs nächtliche Bangalore schaukelt. Auf der CD befindet sich lebendige Musik, live von den Originalorten der Reisestationen. Der musikalische, vom Buch und seinen farbigen Eindrücken begleitete Indien-Trip beginnt im Intro stimmig mit Geräuschen vom Abflug am Flughafen Tegel und leitet den Hörer dann sanft mit indischen Klängen, Gebeten und Gesängen aus Tempelschreinen, Musikschulen und Konzerten  weiter. Einsprengsel bilden Tonsequenzen vom Treiben auf dem Bazar in Bangalore, dem stolzen Gesang eines fünfjährigen Musikschülers oder dem energischen Trompeten des Tempel-Elefanten zu Srirangam. Ein kleines Glossar rundet das sympathisch geschriebene Buch ab. Fazit: Eine faszinierend schöne Mischung aus Bildband, knackig-liebevollem Reisebericht und  Musik. Eine absolute Empfehlung für zukünftige Indienreisende!

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*