Home
Kleingarten. Kompost. Karma

Kleingarten. Kompost. Karma

Titel: Kleingarten. Kompost. Karma

Author: Christiane Feuerstack

Verlag: Menschenmedien

Preis: 16

ISBN: 978-3944408088

Gartenleben

Das Ziel des gebundenen und im Selbstverlag erschienen Buches lässt sich etwas schwer in Worte fassen. Christiane Feuerstack, die (Heil-)Eurythmie studierte und seit Jahren Seminare im Bereich Karmaarbeit gibt, fängt an zu gärtnern. Und zwar in einem Bereich, der als der spießigste überhaupt verschrieen ist: dem Schrebergarten.

Trampelt sie anfangs noch gefühlt alles nieder, wird sie mit der Zeit sensibler und lernt hinzu. Anhand kleiner Anekdoten und Situationen in ihrem Schrebergarten zeichnet sie ihr inneres Wachstum, spirituelle Bewusstseinserweiterungen und Entwicklungen (zum Beispiel den Wunsch, in ihrem Leben klarere Grenzen ziehen zu können oder Widerstände aufzugeben) bei sich nach. Sie dokumentiert hier quasi ihre Selbsterkenntnisse, philosophischen und spirituellen Einsichten anhand von Alltagserlebnissen mit – beispielsweise – ihren Wühlmäusen.

Fazit: Heiter plaudert Christiane Feuerstack in ihrem Buch vor sich hin, berichtet aus ihrer Praxis, von ihren persönlichen Einsichten, ihrem Leben und verwebt das Ganze mit ihrem Garten. Aber ganz ehrlich, bei dem Titel hätte man sich mehr fassbaren roten Faden und weniger vor sich hin plätschernden Tagebuchcharakter gewünscht. Mehr zur Autorin unter www.karmaarbeit.net

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*