Home
Lügen, die von Herzen kommen

Lügen, die von Herzen kommen

Titel: Lügen, die von Herzen kommen

Author: Kerstin Gier

Verlag: Bastei Lübbe

Preis: 6,95

ISBN: 978-3-404-16236-9

Flirt im Netz

 

Passend zur beginnenden Ferienzeit, zu Erholung und Abschalten vom stressigen und ernsten Alltag ist dieser Roman von Kerstin Gier. Die im Genre der Belletristik sehr erfolgreiche Autorin liefert hier leichte, aber amüsante Unterhaltung. Sicher bietet „Lügen, die von Herzen kommen“ (der leider nicht wirklich glücklich gewählte – und an schwülstige brasilianische Telenovelas erinnernde – Titel verrät es) keine hochgeistigen Einblicke in die Welt des Internet, aber unterhaltsame und witzige Literatur, gewürzt mit einer Prise „Sex in the City“ und „Email für dich“. Hauptfigur ist die pummelige Journalistin Johanna Rübenstrunck, versehen mit einer überforderten kinderreichen älteren Schwester, einer esoterisch etwas über dem Boden der Realität schwebenden Hippie-Mutter, einem pubertierendem Bruder sowie dessen psychisch angeknackster Freundin und deren Ratte. Für einen Artikel über Bekanntschaften im Internet wagt sich Johanna (mehr oder minder) unerschrocken und heldenhaft in einen Flirtchannel. Das Schicksal nimmt ab hier seinen (etwas vorhersehbaren, aber nichtsdestotrotz wirklich witzigen) Lauf.
Fazit: Flüssig, locker, modern und lustig geschrieben. Die geeignete Lektüre für Nachmittage im Strandkorb, Eistee schlürfend auf dem heimischen Balkon oder Sonne-blinzelnd auf dem Klappstuhl im Garten.

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*