McVeg

Titel: McVeg

Author: Gabriele Lendle

Verlag: Trias

Preis: 12,99

ISBN: 978-3-8304-6837-0

80 vegane Schnellgerichte

Der Buchtitel, der an einen nichtveganen Fastfood-Giganten erinnert, lässt es erahnen: Schnell, einfach und lecker – ist das Motto des kleinen Kochbuchs. 80 Rezepte werden hier vorgestellt, die den veganen Alltag bereichern. Nicht alle Rezepte sind bebildert, die abgebildeten Gerichte sehen aber ansprechend aus – auch wenn man hier etwas zwanghaft mit Pappschächtelchen und bunten Trinkhalmen zur Untermalung des geringen Zeitaspektes gearbeitet hat. Natürlich ist nicht jedes Rezept ein Hauptgericht, es finden sich hier unter anderem Brotaufstriche und Dips, die sich gut vorbereiten lassen, Salate, Suppen, Hauptspeisen und natürlich auch Desserts. Die Rezepte sind auf zwei Personen ausgelegt, lassen sich aber leicht verdoppeln. Die Zubereitungszeit gibt die Autorin mit maximal 25 Minuten an. Und damit man seine Zeit nicht zusätzlich damit verbringt, stundenlang Supermärkte nach Zutaten abzugrasen, ist das Buch auf einem spannenden System aufgebaut: Jedes Gericht besteht aus maximal drei frischen Zutaten, drei Basiszutaten aus dem Vorrat und drei Gewürzen. Jedes Rezept ist zudem auf zehn Zutaten begrenzt.

Fazit: Ein hübsches kleines Kochbuch, zu einem doch recht ansehnlichen Preis, für die schnelle vegane Küche. Vegane Spitzenköche wären hier vielleicht unterfordert, aber Interessierte, Einsteiger oder Veganer/innen mit nur wenig Zeit werden hier sicher fündig. Und da es nicht jeder verträgt: Viele Gerichte beinhalten allerdings Sojaprodukte.

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*