Home
Tofu küsst Steak

Tofu küsst Steak

Titel: Tofu küsst Steak

Author: Iris Lange

Verlag: Trias

Preis: 17,99

ISBN: 978-3830468516

Duo-Rezepte

Auch wenn Vegetarismus heutzutage sehr viel selbstverständlicher und akzeptierter ist als noch vor zehn bis zwanzig Jahren: Durch viele Haushalte läuft quasi eine Tofu-Fleisch-Maginot-Linie. Die gelernte Köchin und studierte Ernährungswissenschaftlerin Iris Lange hat dieses ungewöhnliche Kochbuch basierend auf ihren eigenen Erfahrungen (sie und ihr Partner leben vegetarisch, das Kind aber gerade in einer Fleischphase) und eigenen Rezepten geschrieben. Das Buch richtet sich also an alle, die Fleischfans und Veggies an einem Tisch verköstigen. Für absolute Neulinge in der Materie gibt es zum Einstieg eine ausführliche Nahrungsmittelkunde und Rezepte für Gewürzmischungen, Gewürzsalze und Marinaden. Iris Lange geht auch auf die Bedürfnisse von sich vegetarisch ernährenden Kindern ein. Ein wenig schade, dass hierbei auch direkt kategorisch eine vegane Ernährung für diese ausgeschlossen wird. Die Rezepte – beispielsweise Zucchini-Oliven-Risotto mit gratiniertem Ziegenkäse und Schweinemedallions – sind kurz und übersichtlich formuliert und beziehen sich jeweils auf vier Personen, die jeweiligen Komponenten sind farblich kodiert (orange = Fleisch, grün = Vegetarisch).

Fazit: Lecker anzusehende, unkomplizierte und alltagstaugliche Rezepte sind hier versammelt, die sich problemlos mit je vegetarischer (manchmal auch veganer) und fleischlicher Variante zubereiten lassen. Eine schöne Lösung, die bestimmt bei vielen vegetarisch-fleischlichen Patchworkfamilien die Spannung aus der Frage „Was essen wir heute?“ nimmt, so dass sich niemand in Verzicht üben muss. Und wer weiß? Vielleicht überzeugt die eine oder andere vegetarische Variante, die verführerisch auf dem Teller nebenan liegt, ja auch so manch bekennenden Carnivoren?

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*