Home
Weisheit. Über das, was uns fehlt

Weisheit. Über das, was uns fehlt

Titel: Weisheit. Über das, was uns fehlt

Author: Gert Scobel

Verlag: Dumont

Preis: 24,90

ISBN: 978-3832180164

Bereicherung des Lebens

 

Schneller, höher, weiter, Fakten, Fakten, Fakten – das Informationszeitalter hinterlässt uns vielleicht mit mehr Wissen, aber tief in uns erspüren wir in den dunklen Momenten unserer Seele einen leeren Platz. Dem modernen Menschen fehlt etwas, um glücklich sein zu können – die Einsicht wahrer Weisheit. Und diese Weisheit, die uns Gert Scobel – studierter Philosoph, Theologe, Stipendiat für Kognitions- und Neurowissenschaften am Planck-Institut, Journalist, Dokumentarfilmer, mit dem Grimme-Preis ausgezeichneter Moderator und 2005 zum „Kulturjournalisten des Jahres“ gekürt  – hier wieder näher zu bringen sucht, existiert unabhängig von religiösen Dogmen oder Traditionen. In den 10 Kapiteln (zum Beispiel: „Weisheit und Gesellschaft“,  „Weisheit als Erwachen – Dogen und Buddha“, „Weisheit, Leere, Mitleid…“, „Religion, Vernunft, Weisheit“) des fast 450 Seiten starken Buches versammelt der offenbar Universalgelehrte Gert Scobel sachlich das Wissen zu diesem Thema und schneidet spirituelle Themen an, ohne dabei zu eifern oder sich in die unauslotbaren Tiefen der Esoterik zu begeben. Das Wesen der Weisheit zeichnet sich ihm zufolge dadurch aus, geistig frei, klar, wach, schnell und eben nicht arrogant-überheblich ob seines Intellekts, sondern aus tiefstem Herzen freundlich zu sein. Der Weise an sich ist zielstrebig, aufrecht, genügsam, bescheiden und dem Lachen zugetan – eine Beschreibung, die an Mahatma Gandhi erinnert.
Fazit: Wer einen Guru samt exakt beschriebenem Weg zur Glückseligkeit erwartet, ist hier definitiv am falschen Platz. Selbstdenken ist bei dieser Reise quer durch Weltgeschichte, Philosophien, Spiritualität und Wissenschaft angesagt, Scobel leistet allenfalls äußerst lesenswerte „Orientierungshilfe“ für den eigenen Lebenspfad.

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*