Anzeige

Die Erde singt ein neues Lied, sing mit!

Bewusstseinswandel, neue Energie, neues Zeitalter, Aufstieg… All dies sind Begriffe, die immer wieder auftauchen und uns etwas be-greifbar machen wollen. Immer mehr Menschen wissen und fühlen es bereits. Eine neue Atmosphäre webt sich gerade. Es ist sicher kein Zufall, dass nichts „Altes“ mehr funktioniert. Es ist egal, welchen Bereich des menschlichen Lebens dies betrifft. Irgendwie scheint etwas aus den Bahnen gelaufen zu sein.

Die Schuld sucht und findet man in allen möglichen Dingen. Mal ist es eine nicht greifbare Elite, die die Geschicke lenkt, mal ist es eine Geheimregierung, Politiker, Ausserirdische, oder ist es gar Gott, der all‘ dies erzeugt und vorantreibt? Sicher ist an allem etwas dran. Jeder hat recht, denn es sind nur verschiedene Blickwinkel, auf unterschiedliche Details der selben Sache gerichtet. Wenn man immer wieder einen Schritt zurücktritt, kann man sehen, dass sich etwas in sehr großem Maßstab verändert. Zumindest das ist unumstritten und klar. Wichtig ist nicht nur, was sich da verändert, denn es betrifft mit Sicherheit das gesamte menschliche Leben und die ihm aufgeprägten Strukturen und Lebensbereiche.

Die große Veränderung

Wichtig für uns ist vor allem, wie stehe ich zu dieser Veränderung!? Welchen Teil der Veränderung stelle ich dar? Wer bin ich und was will ich hier überhaupt auf diesem Planeten und vor allem, in dieser seltsamen Zeitepoche!? Die vielen Fragen, die wir Menschen momentan haben, kann uns kein Aussenstehender mehr beantworten. Die Misere, oder die lang erwartete Wandlung ist da und sie betrifft ALLE Lebensbereiche! Jeder Mensch ist an dieser Wandlung beteiligt, jedes einzelne Leben fließt in diese große Wandlung mit ein, deshalb muss jeder schauen, was jetzt dran ist.

Es ist Zeit, innezuhalten und zu schauen, an welchem Werk man da gerade mit-erschafft. Im Grunde wissen es alle, nur ist nicht jedem klar, welche Chancen in einer Zeit wie dieser, verborgen liegen. Wir können jetzt keine alten Systeme mehr reparieren! Wir können nicht mehr so weiter machen, denn alles, was in die „alte“ Richtung geht, türmt sich nur zu einem größeren Eisberg auf, welcher das Schiff der alten Welt nur noch schneller sinken lässt! Es gibt kein zurück mehr, soviel ist klar.

Eine neue, spirituelle Ausrichtung

In allen Gebieten und Lebensbereichen gibt es bereits Menschen, die wissen wie es weitergeht. Egal auf welchem Sektor, sei es in spirituellen, wirtschaftlichen, oder in ganz praktischen, alltäglichen Bereichen. Das System, die Matrix, dass Netz des Lebens, welches wir Menschen künstlich und unbewusst mit erschaffen haben, wird jetzt mit einem viel größeren Netz verbunden. Eine neue Matrix des Lebens entsteht für uns, aus dem unbegrenzten Pool der Möglichkeiten geschöpft! Das neue Leben wird andere Grundsätze und Grundpfeiler haben müssen. Denn das „alte System“ war sehr polarisiert und hat immer eine Seite zu Lasten, oder zu Gunsten der anderen betont. Das hat ein solches Ungleichgewicht erzeugt, das nun alles kippen lässt! Trotz all‘ dem menschgeschaffenen Unsinn, ist doch auch viel Gutes entstanden. Die Basis des neuen Lebens auf Erden, muss eine andere Ausrichtung bekommen. Eine spirituelle Ausrichtung dem Leben gegenüber.

Das neue Bewusstsein

Die Grundsätzlichkeit der Einheit allen Lebens, muss ganz praktisch, in jeder Hinsicht wieder in das gesamte Lebensgefüge eingebracht werden. Die Erde und die Erfordernisse der neuen Zeit bringen es mit sich, dass es keine solche Polarisierung im Leben mehr geben darf, keine Trennung mehr zwischen gut und böse, zwischen reich und arm, zwischen dumm und intelligent… Um dem Leben wieder den Zauber und die Magie zurückzugeben, bedarf es eines völlig neuen Bewusstseins. Dieses neue Bewusstsein kann unzählige äußere Ausprägungen haben, in allen Lebensbereichen. Wichtig ist aber, dass dieses neue Bewusstsein die Grundlage ist, sonst gibt es bald keine Erde und keine Menschheit mehr! Es ist eine persönliche und globale Transformation! Niemand kann warten, ob irgendetwas passiert und solange das Alte weitermachen. Jeder ist aufgefordert, sich dem Licht zuzuwenden und zu tun, was in seiner Kraft liegt, diesen Planeten wieder zu einem Paradies werden zu lassen!

Die Zusammenarbeit mit Mutter Erde

Die Erde ist ein wundervoller Lebensort, sie ist auch ein Lebewesen, genau wie wir. Wir können nicht mehr so tun, als ob wir Ausserirdische wären, die zufälligerweise auf einen seltsamen Planeten gelangt sind und ihn einfach völlig ausbeuten und zerstören. Wir, die Menschen und der Planet Erde, wir sind ein Lebenwesen! Wir haben göttlichen Geist, mit dem wir Mutter Erde immer wieder befruchten können. Wir haben die Fähigkeit zu kreiren und zu schöpfen, aber MIT Mutter Erde zusammen. Sie schenkt uns den Baustoff für unsere Schöpfungen. Denn wir werden jetzt neu geboren zu Meisterschöpfern, was wir im Grunde immer schon waren, aber erst jetzt erkennen können. Es geht jetzt darum, diese Einheit wiederzubeleben und im vollen Bewusstsein unserer Größe, mit ihr zusammen zu arbeiten.

Die Erde als Lebewesen strebt ebenfalls ein neues Bewusstsein an, was sich immer stärker bemerkbar macht. Das Bewusstsein, oder die Seele unseres Wohnortes Erde, ist nun bereit, uns einen umfassenderen Ausdruck zu erlauben. Wie eine große Mutter sieht sie uns erwachsen werden, langsam aber bestimmt. Wir werden nun zu gleichberechtigten Partnern für sie. Wir wachsen aus dem Kindheitsstadium heraus und beginnen selbst Verantwortung zu übernehmen. Sie schenkt uns alles und das wird sie auch weiterhin tun. Wir waren wie gierige Kinder und haben sie ausgezehrt. Es ist schon seltsam, wie weit die Menschheit dieses Spiel getrieben hat, ohne Rücksicht auf das Leben selbst. Diese Wandlung betrifft uns alle, wir sind alle Kinder dieser Mutter Erde, wir alle haben die Möglichkeit, den göttlichen Geist in uns zu aktivieren und zu leben.

Unsere Wahl

Wir alle müssen jetzt die Verantwortung übernehmen und erkennen, wer wir sind und was unsere Aufgabe ist. Wenn dies erkannt ist, werden wir zu würdigen Lebewesen, zu Hütern dieses Erdenparadieses. Es ist an uns, ob wir auf einem wundervollen, paradiesischen Planeten leben wollen, oder ihn und uns zerstören, aus reiner kindlicher Uneinsichtigkeit! Dieser Planet hat nun in ein neues Lied eingestimmt, ein neues Bewusstsein beginnt hier und jetzt, in und mit uns zu entstehen. Wann werden wir bereit sein, in dieses neue Lied einzustimmen? Wann wird die Sinfonie des Lebens hier wieder harmonisch klingen? Es ist unsere Wahl!

3 Responses

  1. Bora

    Wichtig für uns ist vor allem,

    wie stehe ich zu dieser Veränderung!?
    http://imcnetworkmarketing.wordpress.com/intermodel-2/

    Antworten
  2. s.oxen

    Danke für diesen Artikel, er ist in sehr klaren Worten gefasst. Es ist genau das, was mir gerade bewusst wird und ich denke und hoffen, auch vielen anderen Menschen. Dein Beitrag ist sehr hilfreich und macht Mut, diesen Weg weiter zu verfolgen.

    Antworten

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*