Das Gesetz der Anziehung ist universell wirksam für jedes Lebewesen…

Von Anjana Gill

Das Gesetz der Anziehung ist universell wirksam für jedes Lebewesen. Es gilt für jeden Menschen und ist immer und überall erreichbar – man könnte auch sagen, dass das Universum 24/7 zur Verfügung steht! Mit dem Gesetz der Anziehung können wir zu aktiven Gestaltern des eigenen Lebens und der eigenen Wünsche werden. Die innere Einstimmung auf das Universum spielt hierbei eine entscheidende Rolle. Doch was können wir tun, wenn es mit den Bestellungen beim Universum einfach nicht klappt? Und was ist überhaupt eine Fülle-Denkweise?

Das Gesetz der Anziehung

Die gute Nachricht gleich zu Beginn: Das Universum hat keinen Aussetzer, keine Ferienzeit oder gerade Besseres zu tun, wenn sich die eigenen Wünsche trotz Manifestation und Visualisierung nicht so erfüllen, wie wir uns das vorstellen. Es gibt immer Gründe, die wir verstehen lernen müssen, wenn es mit der Lieferung hakt. Lässt also die Erfüllung auf sich warten, lohnt sich immer ein intensiver Blick auf uns selbst, warum gewisse Bestellungen beim Universum scheinbar nicht angekommen. Wir sind also keine Opfer der Umstände, sondern auch bei Problemen stets aktive Gestalter der Lösung.

Wichtig ist zu wissen: In der Natur ist das Prinzip der Fülle, des Überflusses und des Wohlstandes ein normaler erstrebter Zustand, der Mangel ist stets eine Lüge und Illusion des Menschen. Glück, Harmonie, Sinnhaftigkeit ist demnach das Spiegelbild des Universums. Warum sollte das Universum, das Göttliche, Mutter Erde etwas Böses für uns im Sinn haben? Fülle ist ein natürliches, universelles Prinzip und es ist absolut für uns gewollt, dass wir erfüllt leben. Und das nicht nur in einem, sondern gleichermaßen in allen Bereichen unseres Lebens im Fokus des Universums. Fülle, Wohlstand und Überfluss sind unser Geburtsrecht.

Fülle ist die Wahrheit, Mangel ist eine Illusion

Jeder Mensch hat Träume und Sehnsüchte und hofft, dass diese wahr werden mögen. Manche von diesen Herzenswünschen begleiten uns unser ganzes Leben lang, ohne dass sie jemals erfüllt werden. Oftmals kommt der Punkt, wo Menschen nach einer gewissen Zeit die Hoffnung aufgeben, oder sie wagen nie den großen Schritt und finden sich vielleicht sogar damit ab, dass sich ihr Wunsch niemals erfüllen wird.

Besser ist es, unserem Weg treu zu bleiben und alles dafür zu tun, diesen Wunsch umzusetzen. Denn ein Herzenswunsch kommt immer von den Boten des Universums, da es nicht mit dem rationalen Verstand entstanden ist. Die zentrale Frage ist stets: Hast du wirklich alles für deinen Wunsch getan?

Oftmals denken wir, dass das Erfüllen von Wünschen auch viel mit Glück zu tun hat. Der eine Mensch ist eben ein Glückspilz und ein anderer ist ein Pechvogel. Doch das ist Unsinn. Natürlich beeinflussen zahlreiche Umstände die Entwicklung, ob die eigenen Wünsche in Erfüllung gehen oder nicht. Doch die große Kunst besteht darin, die Kraft der Gedanken zu nutzen und somit erfolgreich zu wünschen, egal wie das Wetter im Außen aussieht. Dazu muss man aber erst einmal wissen, welche Chance sich uns durch unsere Gedanken bietet und welche enorme Kraft diese besitzen. 

Gedanken und Gefühle auf Fülle ausrichten

Fakt ist: Viele Menschen wünschen sich bestimmte Dinge ohne klare Zielrichtung und wundern sich dann, warum diese nicht wahr werden. Natürlich ist es auch nötig, auf unsere Träume hinzuarbeiten, weil geschenkt bekommt niemand etwas. Aber trotzdem können wir das Universum auf eine ganz einfache Art und Weise zur Hilfe hinzuziehen. Nur wie genau? Die Antwort auf diese Frage ist simpel: Wir adressieren unsere Begehren einfach an das Universum durch das Gesetz der Anziehung. Probiere es einfach einmal aus und du wirst sehen, dass dank dieser Methode auch deine großen Wünsche in der Realität wahr werden, zur richtigen Zeit am richtigen Ort!

5 Praxis-Tipps, um in deine Fülle des Lebens zu kommen

Auch wenn erfolgreich wünschen auf diese Weise sehr simpel klingt, gibt es doch einige Regeln, an die man sich halten sollte. Bleibst du gelassen, machst dir keinen Druck und konzentrierst dich auf deine eigenen Wünsche, können dir diese Tipps zusätzlich dabei helfen, in deine Fülle zu kommen. Probiere es einmal aus und beobachte selbst, was du aus deinem eigenen Leben alles machen kannst! Folgende Hinweise bei dem Gesetz der Anziehung solltest du dabei beachten:

• Grundsatzfrage klären: Wie ist deine aktuelle Energie?
Deine Gedanken bestehen aus Energie. Du solltest versuchen, sie zu materialisieren und in die richtige Richtung zu lenken.

• Überlege dir, was du genau willst!
Formuliere einen konkreten Wunsch! Nur so kann er wahr werden.

• Versuche, dich zu entspannen!
Während du an deiner Wunscherfüllung arbeitest, solltest du in einen ruhigen Zustand voller Vertrauen kommen.

• Visualisierung!
Führe dir das Ergebnis deines Wunsches genau vor Augen, so als ob es bereits zu deinem Alltag gehören würde!

• Formuliere nur positive Wünsche

Verneinungen kommen im Universum nicht an

Egal ob ein neuer Job, die glückliche Beziehung oder Erfolg im Leben – wenn wir uns etwas von ganzem Herzen wünschen und unsere Bestellung beim Universum abgeben, können wir es kaum erwarten, dass sich diese auch erfüllt. Solche Herzenswünsche verwirklichen sich jedoch nicht von heute auf morgen. Sie benötigen Zeit, Vertrauen und unsere Mitarbeit. Damit sie auch tatsächlich Wirklichkeit werden, ist es elementar wichtig, weiterhin gedanklich hinter dem Wunsch zu stehen und ihn mit positiver Energie zu versorgen. Damit wir ihn nicht vergessen, ist oftmals eine kleine Erinnerung recht nützlich. Und ganz wichtig: Alles kommt zu seiner Zeit durch das Gesetz der Anziehung.

Der Online-Kurs zum Bestseller von Anjana Gill – Special Online-Kurs: Danke, liebes Universum ist jetzt verfügbar!

Die LeserInnen von „SEIN“ erhalten mit dem folgenden Gutscheincode 20 Prozent Rabatt beim Kauf des Online-Kurses: Sein20 (Link zum Online-Kurs: https://www.digistore24.com/product/395998)

Über den Autor

Avatar of Anjana Gill

Anjana Gill, 1964 geboren in Bonn, ist Bestseller-Autorin mit deutsch-indischen Wurzeln. Als Expertin für moderne Spiritualität© und Beraterin für Wunscherfüllung begeistert sie viele Menschen mit ihren lebensnahen und humorvollen Büchern quer durch alle Bevölkerungs- und Altersgruppen. Ihr Top-Bestseller „Danke, liebes Universum: 95,7 % Wunscherfüllung“ stand monatelang in der Bestseller-Liste von Amazon. Mit Leidenschaft und Freude beschäftigt sie sich seit Jahrzehnten mit spirituellen Themen und der Anatomie von Wunscherfüllung und Lösungsdenken. A. Gill lebt mit ihrer Familie in Bonn.

 

Unterstütze SEIN

Vielen Dank an alle, die den Journalismus des SEIN bisher unterstützt haben.
Die Unterstützung unserer Leser trägt dazu bei, dass wir unsere redaktionelle Unabhängigkeit behalten und unsere eigene Meinung weiter äußern können. Wir sind sicher, dass unsere redaktionelle Arbeit und unsere Themenvielfalt und Tiefe den gesellschaftlichen Wandel beflügeln. Wir brauchen Deine Unterstützung, um weiterhin guten, kreativen "Lösungs-Journalismus" zu liefern und unsere Offenheit zu wahren. Jeder Leserbeitrag, ob groß oder klein, ist wertvoll. Wenn Du unsere Arbeit wertschätzt, unterstütze SEIN noch heute - es dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank.
SEIN unterstützen

Dieser Artikel ist Teil der Themenseite(n):





Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*