Epigenetik – Die Gene sind nicht unser Schicksal

Die so genannte Epigenetik räumt gründlich mit eindimensionalen Vorstellungen der Genforschung auf. Sie zeigt: Die Gene sind nicht unser Schicksal. Sie lassen sich durch Ernährung, Lebensstil und den Geist ein Leben lang sozusagen „umschreiben“.