Anzeige

Auf DVD: Farmer John. Mit Mistgabel und Federboa

Liebe zum Boden

 

Die DVD erzählt die außergewöhnliche Lebensgeschichte von John Peterson aus Caledonia, Ohio, der als braver Farmersjunge mit akkuratem Seitenscheitel auszog, um an der Univerität zu lernen, und als Hippie und Kunstschaffender, den Kopf voller neuer Ideen, zurückkehrte. Ein schillernder, pinker Paradiesvogel mitten in der tiefsten, spießigsten ländlichen Idylle Amerikas, der die früh vom Vater geerbte Farm zunächst zu einem Treffpunkt der Aussteigerkultur und Hippieszene macht. Doch die Landwirtschaftskrise der 80er trifft ihn hart. Er verschuldet sich, muss bis auf 5 Hektar fast sein ganzes Land verkaufen, wird depressiv und findet dann doch einen Weg aus der Krise, indem er in den organischen Anbau einsteigt. Im Stil einer Dokumentation erzählt John Peterson selbst sehr amüsant, offen, künstlerisch, gänsehauterzeugend, fesselnd und zum Teil auch herrlich spleenig die Geschichte seines Lebens, seiner Liebe zum heimischen Boden und seiner Farm. Der Film wird sehr stark bereichert von den Aufnahmen Johns filmbesessener Mutter von ihren Kindern, der Familie, den Großereignissen des ländlichen Lebens und der damaligen Gemeinschaft, sowie von den Interviewparts der Familienmitglieder und Freunde. Stark, nachdenklich, humorvoll und inspirierend wirkt natürlich vor allem auch die Hauptperson des Films selbst.
Fazit: Eine große Prise Verrücktheit, Querdenken, Zukunftsvisionen und Innovationsgeist: absolut sehenswert!

 

John Peterson
Farmer John. Mit Mistgabel und Federboa
SUNFILM Entertainment, 2008
ASIN: B00142HOXE
DVD, 83 Min., 14,99 Euro

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*