Anzeige

Auf DVD: In the Colours

Rainbow Festival

Der Dokumentarfilm vermittelt verschiedenste Eindrücke von diesem sehr lebendigen Festival: besinnliche Stimmungen, musikalische Events, Interviews mit Besuchern auf der Suche nach Erleuchtung, teilweise sehr abgehoben wirkenden Menschen und bekannten Figuren aus der spirituellen Szene (zum Beispiel: Meera, Samarpan, Deva Premal und Miten oder Prem Joshua). Durchaus herrlich, dass das Selbstverständnis so viel Raum lässt, auch witzige Szenen auf die DVD zu lassen.

Fazit: Ein mit viel Liebe und Engagement entstandener Film, dessen Bild-, Schnitt- und Tonqualität allerdings eher auf dem Niveau des Offenen Kanals Berlin ist. Dennoch bietet die DVD einen schönen Zusammenschnitt des Happenings, fängt sehr gut den Geist der Veranstaltung, die Stimmungen der einzelnen Sessions und der Festivalbesucher ein und präsentiert sie dem Zuschauer wie ein exotisches und farbenprächtiges Blumenbouquet, das ehemaligen Besuchern Erinnerungen schenkt und Neugierige auf das – im Juni wieder in Baden-Baden stattfindende – Rainbow-Festival einstimmt. 

 

In the Colours
Sunrise Film, 2011
DVD, 60 Min., 19,99 Euro
Bezug unter: www.sunrise-film.de

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*