Anzeige

Jetzt-tv.net

Nach mittlerweile 3 Jahren „Sendezeit“ hat sich jetzt-tv als DIE zentrale Anlaufstelle für deutschsprachige Satsang-Videos etabliert.

200 Stunden Videomaterial in 210 Filmbeiträgen (Stand: Anfang März 2009) machen das Portal zu einem echten Archiv für ein Leben aus Weisheit und Meditation heraus. Seit dem Sommer 2008 haben wurde sogar zusätzlich damit begonnen, Live-Übertragungen zu senden, die auch in archivierter Form abrufbar bleiben.

Der Schwerpunkt der Videos liegt auf Satsangs von und Interviews mit spirituellen Lehrern. Diese gehen in ihren Beiträgen so unterschiedlichen Fragen nach wie: „Wer bin ich? Was will ich wirklich? Warum bin ich hier?“

Über diese Fragen hinaus geht es aber auch um die ganz alltäglichen Dinge des Lebens, um Arbeit und Beruf, Liebe und Beziehungen, gesunde Lebensweise, die Spannung zwischen Politik und Spiritualität, Wirtschaft und Geldsystem. Denn alle Aspekte des Lebens können mit Weisheit durchleuchtet werden. Das Besondere dabei ist die Ausstrahlungskraft, Herzlichkeit und Weisheit der Menschen in den Filmbeiträgen.

Die Filmredaktion über sich selbst:

„Zu allen Zeiten gab es Menschen, die durch ihre Klarheit, ihre Weisheit und ihr Mitgefühl andere inspiriert haben. Auch heute leben solche Menschen unter uns. Jetzt-TV hat sich zur Aufgabe gemacht, solchen weisen Menschen als Plattform zu dienen, damit ihre oft leisen Töne in der heutigen Informationsflut nicht überhört werden.“

Hier geht’s zu jetzt-tv.net

 

Filme für die Erde

Filme Für Die Erde Der Verein Filme für die Erde macht wichtige Dokumentarfilme einem breiteren Publikum zugänglich, indem es sie gratis als Weitergebe-DVDs verteilt. Gleichzeitig ist die Webseite das umfassendste Archiv für ganzheitliche Dokumentarfilme.

Die Filme werden nach Themengebieten sortiert aufgeführt, zu jedem Film gibt es umfassende Informationen, Rezensionen und Filmausschnitte. Außerdem gibt es zu jedem Thema eine Clipsammlung, die sehenswertes aus dem Internet zusammen trägt.

Thematisch ist es auf Filme fokussiert, die

a) den momentanen Einfluss des Menschen auf den Planeten zeigen
b) von visionäre Lösungsansätze und Ideen berichten
c) an die Schönheit und Schützenwürdigkeit der Erde erinnern

Menschen sollen dazu angeregt werden, tiefer zu blicken, ihre Sichtweise zu aktualisieren und in Handlung zu gehen. Der Umstieg in eine wirklich nachhaltige Lebensweise ist eine vielschichtige Angelegenheit; Filme für die Erde gibt Wissen weiter, um dies zu unterstützen.

Hier geht es zur Website von Filme für die Erde.

 

Green TV

Green TV beschreibt sich selbst als erste Website, die die verschiedenen Umweltorganisationen und unabhängigen Filmemacher zusammenbringt. Entwickelt wurde es vom UN-Umweltprogramm und beinhaltet sowohl Informationen zu grünen Produkten, als auch Möglichkeiten und Ideen für eine ökologisch verantwortliche Lebensführung.

Umweltorganisationen und unabhängigen Filmemachern soll eine Plattform gegeben werden, um ihre Botschaft jeden zugänglich zu machen.

Hier geht es zur Website von green tv.

Dieser Artikel ist Teil der Themenseite(n):

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*