Anzeige

Auflösende Hypnose – die heilende Trance

Hypnose ist kein Abtauchen oder Wegbeamen aus dem eigenen Leben, sondern dient dazu, in einem therapeutischen Setting das kontrollierende Denken auszuschalten und denjenigen, der sich auf die Hypnose einlässt, ins Fühlen zu bringen. Das ermöglichst es, verdrängte negative Emotionen zu durchleben und nachhaltig zu verarbeiten.

Key to see: Den blinden Fleck enttarnen

Mira Mühlenhof zeigt mit der auf dem Enneagramm basierenden Methode „Key to see“, wie wir unseren zentralen blinden Fleck enttarnen – das, was wir bei uns selbst nicht sehen können und wollen – und dadurch für uns selbst und andere mehr Empathie entwickeln.

Der Durchbruch – und danach?

Evelin Rosenfeld zieht nach 15 Jahren Arbeit mit Menschen in Transformationsprozessen ein Resümé: Seelenarbeiter: kein Job wie jeder andere. Wunderschön. Aber auch knochenhart.

Internet Porno – Die neue Sexsucht

Bjørn Thorsten Leimbach schrieb ein Buch über Porno- und Sexsucht und sprach mit Sein.de über die Ursachen, warum Männer und Jungen suchtgefährdeter sind, warum die Begegnung mit Pornografie für Frauen und Mädchen trotzdem schwierig sein kann und ob es einen Weg gibt, unsere Kinder zu schützen.

Sex als Beziehungsbarometer

In der Sexualität zeigen sich die Muster der Beziehung – Sex ist das Symptom der Beziehung. Sexualität ist Kommunikation zwischen den Liebespartnern und zeigt oft unbequeme Wahrheiten.

Gefühle stehen im Weg, oder nicht?

Wir alle kennen sie, jeder hat sie. Meistens haben wir den Eindruck, sie stehen uns im Weg. Oder es fühlt sich so an. Jetzt sei mal nicht so emotional! – Reg dich ab! – Musst doch nicht traurig sein. All...

Possibility Management

Possibility Management (PM) baut Brücken zwischen der bisherigen Kultur, die uns an unsere Grenzen bringt und uns oft wie in einer Box gefangen hält, und der nächsten Kultur, die tragfähig und heilsam ist. PM zeigt, was angewandte radikale Verantwortung ist, und bietet durch transformatorische, mehrtägige Trainings moderne Initiationsarbeit ins Erwachsensein.

Das Selbst im WIR

Im Interview mit Aseema Magdalene Baiker erzählt die Künstlerin Alona Harpaz, wie durch Meditation, authentische Begegnung und echtes verpflichtendes Engagement jeder Einzelne aus der Kraft des gemeinsamen Feldes schöpfen kann.

Gekommen, um zu bleiben

Oliver Klatt, Reiki-Meister und Herausgeber des Reiki Magazins, über seine Erfahrungen mit der mittlerweile fast hundert Jahre alten Reiki-Heilmethode.

Über Vertrauen zur gesunden Aggression

Aggression hat in unserer Gesellschaft kein gutes Renommee, dabei werden wir in den Medien wie auch in der Politik von Aggression und ihren schlimmsten Ausdrucksformen überschwemmt. Dieser Widerspruch lähmt und macht viele krank.

Trauma-Healing mit Theta-Healing

Theta-Healing ist ein Verfahren, mit dem sich Veränderungen in allen Lebensbereichen herbeiführen lassen. Eine ganzheitliche Heilung kann jedoch nur dann geschehen, wenn die traumatischen Erfahrungen eines Menschen aufgedeckt werden. Ich nenne das Verfa

Traumatherapie mit EMDR – Es darf auch schnell gehen

EMDR ist ein psychotherapeutisches Behandlungskonzept, das vor allem bei Traumata eingesetzt wird. Es zeichnet sich durch hohe Wirksamkeit und schnelle Erfolge aus. Die EMDR-Therapeutin Sheila Deutinger erklärt im Interview, wie EMDR wirkt.

„Wenn ich erst richtig bin …“

Verbiegen, verdrehen, die eigene Wahrheit und Wirklichkeit hinter einem schönen Schein verstecken – so leben die meisten Menschen in unserer Kultur.Anja Kroschky hat irgendwann selbst die Notbremse gezogen und erkannte: Liebe und Frieden existieren immer in der Welt – wir brauchen uns nur für sie zu öffnen.