Anzeige

Paarkongress

Wer kennt das nicht: In der Beziehung hakt es immer wieder an den gleichen Stellen, Beziehungsmüdigkeit stellt sich ein, eine ­Lösung scheint nicht in Sicht. Ein Paarkongress versucht nun, durch Gedankenaustausch von Paaren das Beziehungsleben wieder z

Treue oder Liebe?

Treue - was bedeutet das wirklich? Wem oder was sind wir da eigentlich treu - ist es wirklich unser Partner, oder eher unsere Angst? Sind wir vor allem uns selbst wirklich treu? Dem, was wir fühlen und brauchen?

Willst du voll werden, sei leer

Erfüllung nimmt so viele Gestalten an, wie es Menschen gibt. Doch für viele bleibt Erfüllung ein Traum von der Zukunft, in dem sie an verschiedenen Bedingungen festhalten, unter denen sich Erfüllung einstellen sollte. Damit sind sie von diesen Konditi

Schattendasein

Gefühle, Talente und Fertigkeiten warten im Untergrund darauf, an die Oberfläche zu kommen und sich zu entfalten. Das ist lebendige Energie, die wir tagtäglich mit hohem Kraftaufwand unterdrücken. Achim Ecker über die Notwendigkeit, unser Schattendas

Out of Hamsterrad

Der Bereich von Beziehung und Sexualität hat heute scheinbar alle Freiheiten zu bieten. Auf Dutzenden von Medienkanälen flimmern uns abgeklärt aufgeklärte, multitolerante und in allen Begegnungstechniken erfahrene Menschen entgegen. Alles ist möglich

Quantenbusiness

Die Erkenntnisse der Quantenphysik revolutionieren seit einigen Jahren den alternativen Gesundheitsbereich. Doch kann man dieselben Strukturen, die ein Körpersystem wieder in Harmonie, Kraft und Gesundheit bringen, auch auf ein Wirtschaftsunternehmen üb

Die Intelligenz der Fülle

Lebst du deinen vollen Reichtum? Nein? Die Gründe für materiellen Mangel liegen nicht im Außen, sondern in unserer Beziehung zum Geld. Das hört sich hart an, birgt aber auch die Chance, diese Beziehung zu ändern. Also warum nicht Licht auf unsere Bez

Ein Jahr in der Wildnis

Bastian Barucker hielt sich nach einer mehrjährigen Ausbildung zum Überlebenstrainer und Wildnispädagogen ein Jahr lang permanent in der Wildnis der USA auf. Die Rückkehr zur ursprünglichen Lebensweise brachte ihn gleichzeitig sich selbst wie auch de

Mach ein Lied draus!

Das Singen eigener Lieder ist erlaubt, sicher und kostengünstig. Es übertrifft in der Wirkung legale wie illegale Drogen und Tabletten. Es ist seit Jahrhunderten erprobt und für gut befunden worden. Es ist ein einfacher Weg, Wünsche zu manifestieren.

Beziehungstheater

Was unter der Bezeichnung Partnerschaft läuft, ist oft ein Beziehungstheater, in dem gähnende Langeweile herrscht oder furchterregende Dramen aufgeführt werden. Gundula Liebisch unterstützt Paare darin, (wieder) Klarheit, Wahrheit, Liebe und erfüllte

Leidenschaft, die Leiden schafft

Beziehung soll unser Leben eigentlich bereichern und erfüllen. Das wünschen wir uns. Doch oft mündet sie in Schmerz, Streit und Leid. Warum ­passiert das immer wieder, obwohl ­beide Partner es doch gar nicht wollen?

Der verborgene Schatz

Den verborgenen Schatz unseres Lebens werden wir nicht in vorgegebenen Konzepten oder Religionen finden, sondern nur durch mutige, konsequente Selbsterforschung. Das setzt die Bereitschaft voraus, alle Vorstellungen fallen zu lassen und bereit zu sein, f

Wie aus Angst Kraft wachsen kann

Nachdem das bis heute medizinisch undefinierte "Burn­out-Syndrom" die Medien erobert hat, häufen sich nun auch "Auszeiten", die Entspannung und Aufbau versprechen. Die Teilnehmerinnen meiner diesjährigen Auszeit auf Teneriffa hatten eine intensive, ma

Die Angst vor der Leere

Auf dem Weg des Aufwachens begegnen wir Gefühlen und betreten Räume, die für uns befremdlich, unangenehm, wenn nicht sogar beängstigend sind. Wenn wir die Krücken des Verstandes langsam loslassen und der Leere und inneren Bodenlosigkeit begegnen, kan

Die Angst vor dem Lebendigen

In unserer rationalen Welt der Logik glauben wir, dass es für alles Erklärungen geben muss - und wenden unsere Erklärungsmuster auch auf Gefühle wie die Angst an. Das Problem ist nur, dass der Verstand ein Meister darin ist, Erklärungen für das Lebe

Tanz als Befreiung

Türkische Frauen tragen eine schwere kulturelle Last, die sie unterdrückt und in Enge und Abhängigkeit halten will. Die Türkin Elif Demir brach aus diesem fremdbestimmten Rahmen aus und entdeckte den Tanz als Befreiung.

Tanz der Einheit

Erst wenn das Bewusstsein der Einheit unser Gehirn, unser Nervensystem und auch noch die letzte Zelle erfasst und sich die grundlegende Erkenntnis der Non-Dualität in einem natürlichen Zustand der Ruhe verkörpert hat, erfahren wir wirklich vollkommene

Aus der inneren Führung heraus arbeiten

Eine Vision von dem haben, was wir ­wollen, dieser Vision Gestalt geben durch konkrete Schritte und immer wieder ­loslassen, damit die göttliche Führung das Ruder übernehmen kann – das sind die Zutaten für das, was Alexandra ­Clara Giray als span

Glücksfaktor Berufung

Interviews bestätigen: Menschen, die ihre Berufung leben, sind glücklichere Menschen. ­Berufungsberaterin Ursula Maria Lang hat eine Methode entwickelt, mit der Menschen ihre Berufung entdecken und leben können.

Ich schenk mir mich

Wenn es Richtung Weihnachten geht, richtet sich der Blick immer mehr nach außen: Weihnachten ist dabei nur ein beispielhafter Höhepunkt für unseren Umgang mit uns selbst. Anette Mara Marahrens stellt sich die Frage, ob sie das wirklich will. Und kommt

Einsamkeit und Verbindung

Die Moderne ist gekennzeichnet durch die ­zunehmende Isolierung einzelner Menschen. Doch dieser Zustand ist nur eine Phase, die mit wachsender Bewusstheit der Menschen in eine neue Ebene der Verbindung mündet. Je ehrlicher wir uns zeigen, desto schnelle

Ich bin die Liebe, die ich suche

Jahrtausende lang haben Menschen den inneren Schmerz und die Einsamkeit verdrängt und gute Gefühle im Außen gesucht – in Beziehungen, materiellem Besitz, Sex. Jetzt haben wir erstmals im großen Rahmen die Chance, die Strukturen, die unserem Elend zu