Anzeige

Hypnose

Wer hat Angst vor Hypnose? Die Antwort ist – jeder. Deshalb ist es wichtig, über diese Methode gut informiert zu sein

Rückzug ist keine Lösung

Manche psychisch Kranke kommen mit dem Alltag nicht zurecht. Sie vernachlässigen die Wohnung und sich selbst, sind zerstritten mit der Familie und leben isoliert. Oft halten sie den Kontakt zum Arzt nicht und experimentieren mit den Medikamenten. Folge:

Neue Homöopathie

Der große Vorteil der Neuen Homöopathie ist, dass sich mit ihr viele Probleme ohne Hilfe eines Therapeuten lösen lassen.

LSD – Sorgenkind und Wunderdroge

60 Jahre nach der Entdeckung der psychoaktiven Substanz LSD trafen sich in Basel ca. 2000 Menschen, unter ihnen renommierte Wissenschaftler, Forscher, Therapeuten, Künstler, “Reisende” und Interessierte aus aller Welt, um den Geburtstag des Erfinders

Depression

“Gebrochenes Herz heilen" ist ein häufig eingegebenes Suchwort im Internet. Was heißt es, an einem gebrochenen Herzen zu leiden?

Spinnenangst, Vogelphobie

E M D R ist ein psychotherapeutisches Verfahren, mit dem traumatische Erfahrungen, Phobien, Ängste und anderes behandelt werden können.

Gewaltige Gefühle

Solange abgespaltene Erfahrungs-Anteile nicht zur Seele, zum Ganzen zurück kommen können, spuken sie im Frieden des Menschen herum.

Das Opfer im Täter

Es gibt keine wirklich "bösen" Menschen, sondern nur Individuen, die aufgrund ihrer Lebensgeschichte zu Tätern werden.

Gewalt und Aggressionen

Aggressionen gehören zu unseren grundlegenden Emotionen. Sie drücken pure Lebensfreude und Kraft aus, wenn sie im Dienste unseres Herzens stehen.

Naturtherapie

Natur ist der größte Heiler. Natur lässt sich aber nur allein erfahren. Eine neue Therapie: die Naturtherapie. Dabei kommen alle schamanischen Methoden und Erkenntnisse zum Tragen

Tod und Abschiednehmen

Der radikalste Abschied ist die Todeserfahrung. Dieser Abschied gelingt nur, wenn wir bereit sind anzunehmen. "Trauerarbeit" besteht nicht nur im Zulassen von Gefühlen und dem Verzicht auf Illusionen, sondern auch in der Ermöglichung von Verzeihung oder

Vertrauen als Lebensgrundlage

Vertrauen ins Leben ist einer der Grundpfeiler für ein erfülltes Sein. Besonders in Krisen zeigt sich, wie tief es verankert ist oder aber fehlt. Das Offenlegen der Gründe des Misstrauens und entsprechende Therapien können das verlorene Vertrauen wied

Heilwerdung braucht Integration

Spiritualität und Therapie schliessen sich nicht aus. Auf dem spirituellen Weg sind Integration, Auflösung alter Verletzungen die Überwindung von Mustern und Anhaftungen genauso notwendig wie Meditation, Gebet und Sein in Stille.
article placeholder

„Wach auf und mach dann die Arbeit“

Angst, Reaktion, Widerstand. Aufhören mit allen alten Verhaltensweisen. Fühlen, Bewusstwerden, Verantwortung und Ehrlichkeit uns selbst gegenüber.Therapie ist ein heilender Prozess. Nützliche Therapien.

Stirb und werde!

Die Vergegenwärtigung des eigenen Todes in spirituellen Traditionen und in der zeitgenössischen Psychotherapie

Aufwachen und Therapie

Wenn das Ich "schwach" ist, nimmt es sehr viel Raum ein - ein "starkes" Ich dagegen wenig, es tritt zurück. Warum Therapie allein nicht ausreicht.
article placeholder

Die Rückführungstherapie

Die Rückführungstherapie wendet sich in erster Linie an Psychiater, Psychologen und Psychotherapeuten, die offen sind, eine neue Therapieform zur Kenntnis zu nehmen und sie eventuell auszuprobieren oder auch in ihre Praxis einzubeziehen. Zum zweiten nat