Anzeige

Erde, Ernten, Erdung …

Mika Casutt spürte schon als Kind die intensive ­Verbindung zu Mutter Erde und die Sehnsucht nach Hingabe zur Natur. Hier ihre ersten Garten-­Erfahrungen im Rahmen des Garten-Eden-Projektes.

Herzensprojekt: Schule in Indien

Was in Europa der Normalfall ist, gerät in Indien oft zur Besonderheit: Schulbildung für alle. Die Berlinerin Ilse Engel, pensionierte Schulpsycho­login und stellvertretende Schulleiterin, war von den ärmlichen Verhältnissen einer „Schulruine“ au

Hausgeburt in Gefahr

Die Hausgeburt in Deutschland ist in Gefahr - die Hebammen werden aus ihrem Beruf gedrängt und der Trend geht zu Krankenhaus und Kaiserschnitt. Warum das nicht passieren darf.

Kontext-TV: WM in Brasilien: Demokratie in Geiselhaft

Die Fußball-WM in Brasilien wird begleitet von massiven Protesten großer Teile der Bevölkerung gegen das Mega-Event. Kontext TV sprach mit Thomas Fatheuer über die ­Hintergründe. Fatheuer ist Sozial­wissenschaftler und Buchautor. Bis 2010 war er Le

Raus aus der Tretmühle

Im Garten-Eden-Projekt begegnen sich Menschen verschiedenster kultureller Herkunft und versöhnen sich mit der Erde. Jung und Alt sind mit der Pflege der Pflanzen beschäftigt und entfalten einen kulturellen Raum mit vielschichtigen Aktivitäten. Ob Säen

Die Intelligenz des Spielens

Was ­Lernen wirklich heißt und wie notwendig echtes Lernen für unsere seelische Gesundheit ist, hat der Amerikaner Joseph Chilton Pearce ­erforscht. Michael Mendizza, der in seinem ­Institut »Touch the Future« eng mit ihm zusammen­arbeitet, sprach

Kontext-TV: Pulverfass Ukraine

Tomasz Konicz berichtet als freischaffender Journalist für das ­Online-Magazin Telepolis und zahlreiche andere deutschsprachige ­Medien mit dem Schwerpunkt Ost-Europa. Er war einer der ersten, der hierzulande ausführlich über die ­Beteiligung rechts

Kontext-TV: „Emanzipiert euch!“

Kontext TV über Daniela Dahn, Journalistin, Schriftstellerin und Mitbegründerin der DDR-Oppositionsgruppe "Demokratischer Aufbruch", die an die Selbstverantwortung der Bürger appeliert. Das Volk hat die Macht an seine Vertreter verloren – und die Pol

Die Kraft wahrer Liebe

Wahre Liebe hat diese erstaunliche Wirkung - sie erschüttert und zerreißt unsere Schutzpanzer zu Staub, lässt dich nackt und verletzlich zurück, in einem Zustand kindlicher Unschuld und Offenheit.

Transformation braucht Bildung

Neue Modelle und Gemeinschaftsformen basieren auf Menschen, die offen dafür sind. Das erfordert nicht nur entsprechende vorbereitende Bildungseinrichtungen, die sich von Schule und Universität der heutigen Zeit unterscheiden, sondern auch eine neue Art

Gemeinwohl als Gewinn

88 Prozent der Deutschen und 90 Prozent der Österreicher wünschen sich laut ­einer Umfrage der Bertelsmann-Stiftung vom Juli 2010 eine „neue Wirtschaftsordnung“. Die Gemeinwohl-Ökonomie bietet eine Alternative zu kapitalistischer Markt- und zentra

Die Brille der Insider des Systems

»Unsichtbar macht sich die Dummheit, indem sie sehr große Ausmaße annimmt«, sagte einst Bertolt Brecht. Er dachte dabei wahrscheinlich an die Massenhypnosen seiner Zeit. Ich denke an die unserer Zeit. Und dabei nicht nur an die religiösen und politis

Aus Liebe zum Leben: Engagement macht Sinn!

„end ecocide“ ist eine Bürgerinitiative, die den Ökozid – das heißt, die Vernichtung riesiger Lebensräume beenden will, indem ein internationales Gesetz erwirkt wird, das die Verantwortlichen für solche Ereignisse vor Gericht zur ­Rechenschaf