Anzeige

Tamera – ein Modell für die Zukunft

Ist ein anderes Leben tatsächlich möglich? Um uns eine andere Welt, eine positive Zukunft, überhaupt vorstellen zu können, brauchen wir Orte, an denen wir sie real aufbauen - zunächst im kleinen Maßstab. In ihrem Buch "Tamera - ein Modell für die Z

Die Stimmen unserer Kinder

t immer, sind es die Erwachsenen (Eltern, Lehrer, Pädagogen, Experten, Autoren) sind, die erklären wollen, was mit den Kindern los ist. Warum fragen wir nicht mal die Kinder?

Die Freude am Mann-Sein

Während in den letzten 40 Jahren die Frauen immer mehr ihre weibliche Kraft entdeckten und sich zu ihr bekannten, haben sich die Männer zunehmend in einem fragwürdigen Bild von Männlichkeit verrannt. Zeit für eine Männeremanzipation und ein neues M

Ecotopia 2010

Vom 1. bis 21. August findet in Wiesenburg im Hohen Fläming, 80 Kilometer südwestlich von Berlin, das internationale ökologische Camp „ECOTOPIA“ statt. Drei Wochen lang soll der Ort Ausdruck eines vielfarbigen, selbstorganisierten und interkulturel

Die Retterin der Kinder

Prabhavati Dwabha leitet das Waisenhaus Ramanas Garden in Rishikesh, das Kindern Zuflucht bietet, die von Sklaverei und Prostitution bedroht sind. Bettina Homann sprach mit ihr über ihre Arbeit und ihr abwechslungsreiches Leben mit verschiedenen spiritue

SEIN im Internet

Vor etwa einem Jahr bekam SEIN einen neuen Web-Auftritt – Zeit, mal einen Blick zurück und nach vorn zu werfen.

Selbstliebe und erfüllte Beziehungen

Würden Sie sich als einen umweltbewussten Menschen bezeichnen? Möchten Sie etwas zur Rettung des Planeten beitragen? Dann lieben Sie sich selbst. Bewusste Selbstliebe ist der wirkungsvollste Umweltschutz. Ein Mensch, der sich selbst mag, verschönert un

Achtung Verschwörung!

Um das Thema Schweinegrippe ranken sich zur Zeit die wundersamsten Verschwörungstheorien - von einer gewollten kollektiven Schwächung bis hin zur strategischen Reduzierung der Weltbevölkerung ist alles vertreten. Die Verschwörung: Gibt es sie nun oder

Eltern lügen

Fast alle Eltern würden wohl behaupten, dass sie ihre Kinder zu mehr Ehrlichkeit erziehen wollen. Bei der Behauptung bleibt es aber anscheinend auch, denn wie eine Studie jetzt beweist, sind sie in puncto...

Das Zeitalter des Wassers

Für Zehntausende von Jahren hat Feuer unsere Zivilisation definiert. Es ist das Feuer, das es uns erlaubt hat Metalle zu schmelzen, Chemikalien zu reinigen, Autos, Züge und Flugzeuge zu betreiben, die Erde...

1. Oktober: Welt-Vegetariertag

Der 1. Oktober ist Welt-Vegetariertag - und leider noch immer weit davon entfernt ein weltweiter Feiertag zu sein. Allein die Zahlen für Deutschland sind nach wie vor erschreckend: Insgesamt werden in...

Anders besser leben

In immer mehr Menschen wächst der Wunsch, anders zu leben: harmonischer, erfüllter, nachhaltiger. Nicht selten wird der oder die Einzelne dabei aber von der scheinbaren Undurchdringlichkeit einer...

Die Magie des Kreises

Der Wampanoag-Indianer Manitonquat blickt auf eine bewegte Lebensgeschichte zurück. Er vermittelt den traditionellen Weg des Heiligen Kreises, dessen Essenz der gegenseitige Respekt ist und der mit dem Dank an Mutter Erde und all ihre Geschöpfe beginnt.

Mozart ging nicht zur Schule

Schule ade: Beim Homeschooling lernen die Kinder zu Hause und werden meist von den Eltern unterrichtet. Während diese Lernform in vielen Ländern der Welt legal ist, bleibt sie in Deutschland bisher verboten. Ein Plädoyer für Freiheit und Kreativität