Anzeige

Lebens(t)raum in einer Großstadt

Wollte man den Akazienhof mit einem Satz beschreiben, stünden fünf Eigenschaften im Vordergrund: Ganzheitlichkeit, Transformation, Körper- und Heilarbeit, Wohlgefühl und innere Ausgeglichenheit.

Gewaltfreie Kommunikation in der Schule

„Du bist blöd, du darfst nicht mehr mitmachen!“ Das kennen wir aus dem Schulalltag: „gewaltvolle“ Kommunikation: Stigmatisieren, ausschließen und bestrafen. Gewalttfreie sieht anders aus. Über gewaltfreie Kommunikation in der Schule

Gemeinsam wohnen im Alter

"In eine Wohngemeinschaft (WG) ziehen? Das ist doch nur etwas für junge Leute!" Diese und ähnliche Äußerungen hat Jutta Schmidt (80) oft im Familien- und Freundeskreis gehört.

Alternative Lebensgestaltung im ZEGG

Am Anfang war die Sehnsucht nach einem ganzheitlichen Leben, die gemeinsame Vision, inneren und äußeren Frieden unter Menschen und einen nachhaltigen Umgang mit der Natur zu verwirklichen.

Das Lebens- und Arbeitsprojekt Dragon Works

Wir waren neugierig auf Selbstverwirklichung und einen lebendigeren Alltag, als wir ihn zu dem Zeitpunkt kannten, und suchten deshalb die Nähe zu Gleichgesinnten, die auch die Bereitschaft hatten, sich einzulassen.

Der Mensch braucht den Menschen

Eine spirituelle Gemeinschaft ist so etwas wie ein Durchlauferhitzer. Du kannst in der "normalen" Gesellschaft prinzipiell das Gleiche lernen, aber in Gemeinschaft geschieht das oft in einem Affenzahn.
article placeholder

Abgrenzung in Beziehungen

Abgrenzung ist eine allseits akzeptierte Methode, um Beziehungen zu stabilisieren. Funktioniert das? Bei näherer Betrachtung entpuppt sich Abgrenzung als Vermeidungsstrategie, die lebbare Kompromisse ermöglicht, aber unsere Lebendigkeit einschränkt.

Ich bin ein beschnittener Mann

Eine Heilsitzung im Juni des vergangenen Jahres konfrontierte mich mit dem Thema Mißbrauch, eine Diagnose, die ich weit von mir wies, da ich - zunächst - keinerlei Anzeichen dafür finden konnte. Am folgenden Tag tauchte plötzlich die Frage auf: Könnt

Let´s talk about FGM

Interview mit Mariatu Rhode, Vorsitzender des Deutsch Afrikanischen Frauenverbandes Netzwerkprojekts Berlin. Sie setzt sich schon seit Jahren mutig gegen FGM ein mit Hilfe von tollkühnen Aufklärungskampagnen auf Hochzeiten, einer Vielzahl von künstleri

Beziehungen – der große Spiegel

Der Mensch braucht Beziehungen, um sein eigenes Potential kennenzulernen. Die Qualität der Beziehungen nach außen spiegelt die Beziehung, die man zu sich selbst hat. Es gibt fast keine Situation, in der man so mit sich selbst konfrontiert wird, wie die

Das Feuer menschlicher Beziehung

Im Herbst 1999 war Veit Lindau bei Gangaji und Eli in Kalifornien zu Besuch, um sie in zwei Interviews über ihren Lebensweg zu befragen. Anlässlich des aktuellen Themas unserer Ausgabe bringen wir hier einen Ausschnitt zum Thema Beziehungen.

Im Kreis der Männer: Ich bin der Kreis der Männer

Vom 25. Februar bis 25. Juni 2000 findet das fünfte Männer-Training „Im Kreis der Männer“ am Institut für Lebenskunst & Tantra in Berlin statt. Das von Frank H. Fieß ins Leben gerufene Training schafft einen einzigartigen Erfahrungs-Raum, in dem
article placeholder

In Harmonie mit dem Selbst

Als der bekannte amerikanische Psychologe und Autor Sam Keen verzweifelt über das Scheitern seiner Ehe und der nachfolgenden Beziehung zu einer anderen Frau war, besuchte er einen alten Freund, den Mystiker Howard Thurman. Thurman gab Keen den besten Rat
article placeholder

Das Potential menschlicher Beziehungen

Auszüge aus dem Buch: „Das Lied der Freiheit“ von Eli Jaxon- Bear (mit freundlicher Genehmigung des Alf Lüchow Verlags, vorraussichtliches Erscheinen: April ‘99) Das Buch gibt Auszüge aus Satsangs wieder, die Eli Jaxon-Bear in den letzten Jahren
article placeholder

Die Erben des Motecuzoma

Die Debatte um Beutekunst dreht sich um die jüngste Vergangenheit. Doch auch uralte Kunstschätze längst untergegangener Kulturen werden zum Streitobjekt. Ein kostbarer Federschmuck, nationale Ikone aus Mexiko und sogar der Pergamonaltar sind Gegenstand
article placeholder

Thema Lebenskunst Umfrage

Lebenskunst. Was ist das eigentlich? Wir wollten es wissen und gingen auf die Straße mit der Frage: Was verstehen Sie unter Lebenskunst? Wer ist in Ihren Augen ein Lebenskünstler und warum? Und sind Sie selbst ein Lebenskünstler?