Wie oben, so unten…

Astrologischer Überblick für die Monate von Juni bis August 2024

Die aktuellen Konstellationen der Planeten am Himmel sind Symbol für das Zusammenspiel unterschiedlicher universeller Energien und Spiegel für das, was sich auf der Erde abspielt. Das Wissen um die Bedeutung der einzelnen Energien und ihres Zusammenwirkens ermöglicht es uns, ein klareres Bewusstsein für die Grundkräfte unserer Existenz zu entwickeln, die jeweilige Zeitqualität besser zu verstehen und uns mit mehr Achtsamkeit durchs Leben zu bewegen.

von: Michael Backhaus

 

Wie oben, so unten
Die astrologische Zeitqualität für Juni bis August 2024

 

Text von: Michael Backhaus

 

Am 26.5.2024 trat Jupiter in das Tierkreiszeichen Zwillinge ein und wird dort bis zum 9.6.2025 seine Bahn ziehen. Die Zwillinge symbolisieren Informations- und Kommunikationsprozesse und stehen für interessante Gedankengänge, Kontaktbereitschaft und Abwechslung. Mit Jupiter werden diese Aspekte im genannten Zeitraum an Fahrt aufnehmen und für Ideenreichtum, vielerlei neue und internationale Kontakte, aber auch für Informations-Überlastung und ggf. mehr Zweifel sorgen.

Das Neumondhoroskop vom 6. Juni 2024 betont das Zeichen Zwillinge. Nicht nur der Neumond selbst steht in diesem Tierkreisabschnitt, sondern auch Merkur, Venus und Jupiter gesellen sich dazu und versammeln sich – für
Deutschland berechnet – im 9. Haus.


Das neunte Haus steht symbolisch u.a. für Auslandskontakte und -reisen, höhere Bildung und Universitäten, Rechtsangelegenheiten sowie religiöse Institutionen und Zukunftsvisionen. In der Zeitspanne bis zum 6. Juli ist davon auszugehen, dass es diese Bereiche sind, über die viel kommuniziert und nachgedacht wird. Da Venus in Konjunktion (0° Abstand) zum Neumond steht, werden zusätzlich Partnerschaften, Werte, Geld und Kreativität mit einbezogen. Internationale Beziehungen, rechtliche Angelegenheiten bezüglich Geld und Besitz oder auch gemeinsame und kreative Visionen sind jetzt von Interesse. Saturn in den Fischen bildet zusätzlich ein herausforderndes Quadrat zum Neumond. Er mahnt zur genaueren Überprüfung in den oben genannten Bereichen. Sofern hier Störungen auftauchen, gilt es auf Distanz zu gehen, hinzuspüren und ggf. Neubewertungen zu vollziehen. Besonders in beruflichen und gesundheitlichen Kontexten sollten Zweifel, Unklarheiten und Unstimmigkeiten geklärt werden, damit die Reise mit soliden Informationen im Miteinander weitergehen kann. Integrität verletzende Verhältnisse gilt es zu korrigieren. Vieles, was jetzt angedacht und als Idee kommuniziert wird, sollte dahingehend überprüft werden, inwiefern es seelisch tragbar und im Alltag auch umsetzbar ist.


Auch Diskussionen zur gerechten Nutzung der künstlichen Intelligenz im Sinne von Urheberrechten können ab jetzt deutlicher im Weltgeschehen zu vernehmen sein.


Vom 6.7. bis zum 4.8. geht es dann (für Deutschland berechnet) verstärkt um häuslich familiäre Angelegenheiten und damit verbundene Beziehungen. Wo gehört man hin? Welche Partner respektieren und unterstützen die Bedürfnisse nach emotionaler Sicherheit und Geborgenheit? Mit welchen Investitionen und Initiativen können Lebensräume verändert und verschönert werden? Ein guter Monat, um nach Klärung dieser Fragen gemeinsame Initiativen zu starten. Auch neue Geschäftsideen befeuern im Juli die eigene Kreativität und kennzeichnen einen interessanten Monat mit wichtigen Erkenntnissen, wie neue Märkte erschlossen werden können.


In der Neumondphase vom 4.8. bis 3.9. gilt es die Ideen und Initiativen des vergangenen Monats bis zum 28.8. in Ruhe zu reflektieren. Die tiefere Wahrheit in Beziehungen zeigt sich nun deutlicher und fordert Reformprozesse ein. Dabei spielen allgemein auch Wert- und Geldthemen eine Rolle. Es geht jetzt darum, das richtige Maß im Umgang mit gemeinsamen Werten und Ressourcen anderer zu finden. Reflexion und Überprüfung stärken nun gewissenhafte Entscheidungen. Vom 14.8. bis zum 16.8. gilt ganz besonders, Mögliches vom Machbaren zu unterscheiden und Chancen und Vorhaben im Sinne der seelischen Trag- und Umsetzungsfähigkeit realistisch einzuschätzen. In den Tagen um den Vollmond (19.8.) herum, können plötzlich auftauchende Gedanken und Informationen das Blatt noch einmal überraschend wenden. Das Jupiter-Saturn-Quadrat vom 19.8. symbolisiert, dass sich Optimismus und Pessimismus im August ständig abwechseln können. Ein Gefühl der inneren Zerissenheit mag dabei entstehen. Auch der Dezember diesen Jahres und der Juni nächsten Jahres sind davon gekennzeichnet und beschreiben einen länger andauernden Verwirklichungsprozess, in dem viele neue Ideen und Visionen auf Realisierung hin überprüft werden.

 

Neumond am 6.6.2024 um 14.38 Uhr, Berlin

 

Ausgewählte Konstellationen und entsprechende Hinweise:

6.6, 6.7. und 4.8. Neumond: entspannen; Introspektion; Regeneration und Neubeginn

22.6., 21.7. und 19.8. Vollmond: aktiv sein; das volle Potenzial leben; Polaritäten in sich erkennen; Träume deuten

5.8. bis 28.8. Merkur rückläufig: Schreibtisch aufräumen; aussortieren; Zeit für Re exion; auf die innere Stimme hören; Tempo drosseln

9.6. Sonne Quadrat Saturn: an Blockaden wachsen; Grenzen erkennen; Einsicht für wesentliche Veränderungen

17.6. Venus Quadrat Neptun: Geschmacksverirrung; Selbsttäuschung in Partnerschaften; Au ösung von Besitz; Geld spenden

15.7. Mars Konjunktion Uranus: revolutionäres und fortschrittliches Handeln; Entscheidung zur Freiheit; überraschender Angriff

23.7. Sonne Opposition Pluto: Selbstbehauptung durch Loslassprozesse; die Wahrheit anerkennen und sich wandeln

2.8. Venus Quadrat Uranus: Freiheitsdrang in Partnerschaften; unerwartete Begegnung; Stilbruch

14.8. Mars Konjunktion Jupiter: Kraftzuwachs; visionäres Handeln; optimistische Entscheidung Übermut

16.8. Mars Quadrat Saturn: gewissenhafte Strategien; das eigene Aktionspotenzial realistisch betrachten; blockierte Energie

19.8. Sonne Quadrat Uranus: aus Gewohnheiten ausbrechen; sich neu erfinden; aus dem Takt kommen; freien Tag nehmen

 

 

 

 

 

Der Autor – Michael Backhaus

Seit 1999 als Astrologe in Berlin tätig.

Vorträge zum Artikel am 5.6.; 3.7.; 31.7.

Onlinekurse ab Juni:

Häuser“; „Aspekte“

Neuer Einsteigerkurs: „Die Tierkreiszeichen“ ab August 2024

Astrologische Beratungen jederzeit – auch telefonisch oder auf Zoom.
30 min/50,- Euro.

In der Zenitbuchhandlung am 12.6 und 14.8. von 15 bis 17 Uhr

Tel. 0176 – 32 40 38 08

michael@cosmiccompass.de
www.cosmiccompass.de