Anzeige

Google spendiert 10 Millionen für weltverändernde Ideen

Wenn die Herrschaften von Google schon langsam aber sicher das ganze Internet unter ihren Fittichen haben (von unseren User-Daten mal ganz zu schweigen), können sie wenigstens mal ein paar Cent spendieren, scheinen sie sich gedacht zu haben.

Mit dem Projekt 10 hoch 100 (diese Zahl heißt Googol) sucht der Konzern deshalb gerade die innovativsten Ideen zur Verbesserung der Welt. Aus allen Einsendungen wird eine Auswahl von 100 Ideen veröffentlicht, aus denen die User 20 Halbfinalisten wählen. Aus diesen 20 wählt Google 5 Gewinner, die jeweils 2 Millionen Dollar Startgeld bekommen.

Über 100.000 Ensendungen hat Google erhalten, derzeit läuft die Vorauswahl. Ab dem 17. März kann dann abgestimmt werden.

Der Wettbewerb hat die folgenden Kategorien

  • Gemeinschaft: Wie können wir die Verbindungen zwischen Menschen stärken, Communities aufbauen und einzigartige Kulturen schützen?
  • Chancen: Wie können wir Menschen dabei unterstützen, ihre Familien und sich selbst besser zu versorgen?
  • Energie: Wie können wir weltweit Schritte in Richtung sicherer, umweltfreundlicher und preisgünstiger Energie einleiten?
  • Umwelt: Wie können wir ein globales Ökosystem fördern, das umweltfreundlicher und nachhaltiger ist?
  • Gesundheit: Wie können wir Menschen helfen, länger und gesünder zu leben?
  • Bildung: Wie können wir für mehr Menschen leichter Zugang zu besserer Bildung ermöglichen?
  • Schutz: Wie können wir dazu beitragen, dass alle Menschen einen sicheren Platz zum Leben haben?
  • Alles andere: Manchmal passen die besten Ideen in keine Kategorie.

Dies sind (laut Google) die Kriterien der Vorauswahl:

* Reichweite: Auf wie viele Menschen würde sich die Idee auswirken?
* Schwere: Wie stark sind die Menschen betroffen? Wie dringend wird die Hilfe benötigt?
* Umsetzbarkeit: Kann die Idee innerhalb von ein bis zwei Jahren verwirklicht werden?
* Effizienz: Wie einfach und wie kostendeckend ist die Idee?
* Nachhaltigkeit: Wie lange werden die Auswirkungen der Idee andauern?

Webseite:
http://www.project10tothe100.com

Videos der Einsendungen bei youtube
http://www.youtube.com/results?search_type=&search_query=Project+10^100

 

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*