Anzeige

Am 6. November organisiert Global Change mit der Initiative „Unternimm das Jetzt“ eine große Demonstration für das Grundeinkommen in Berlin. Prominente Unterstützer sind unter anderem die Violetten, die Piratenpartei, Hans Söllner, Joachim Witt, die Sterne und die Kleingeldprinzessin.

 

Der deutsche Bundestag möge beschließen „… das bedingungslose Grundeinkommen einzuführen.“

Diese Petition von Susanne Wiest wird am 08.11.2010 nun endlich im Petitionsausschuss verhandelt – genau 21 Jahre nach dem Mauerfall. Grund genug, vorher nochmal mit einer Großdemonstration auf das Anliegen der Petition aufmerksam zu machen. Um dafür möglichst viele Menschen zu mobilisieren, ist „Unternimm das Jetzt!“ rege in allen sozialen Netzwerken aktiv und hat mit „Alice im Wandelland“ sogar eine eigene youtube-Show.

Die Zeit könnte für die Idee des Grundeinkommens kaum besser sein: Bei immer mehr Menschen wächst der Wunsch nach einem neuen System, wie große Umfragen immer wieder zeigen. Wer helfen möchte, die Idee des Grundeinkommens zu verbreiten, hat mit dieser Aktion sicher einen guten Aufhänger.

 

Mehr Artikel zum Thema

Grundeinkommen: Endlich Anhörung im Bundestag

Bedingungsloses Grundeinkommen: Wenn die Zellen Freude tragen

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*