Anzeige

containern

Containern: Essen aus Mülleimern ist Diebstahl

Während alle 15 Sekunden ein Kind an Hunger stirbt, wird noch immer die Hälfte aller Lebensmittel weggeworfen. Und wenn Menschen das oft noch hervorragende Essen aus den Mülltonnen fischen (Containern), dann ist das Diebstahl.
polizei_1

Polizist bestätigt Einsatz von Provokateuren

Die Polizei setzt gezielt Beamte ein, um Demonstrationen eskalieren zu lassen. Die alten Feinbilder von Randalierer vs. Polizei sollen aufrecht erhalten werden, um Kooperation zu vermeiden.
golfstrom

Bricht der Golfstrom ab?

Meldungen im Internet behaupten, der Golfstrom wäre abgebrochen und es drohe der kälteste Winter seit 1000 Jahren. Was dran ist, bleibt unklar.
article placeholder

Zeit macht glücklicher als Geld

An Zeit zu denken macht glücklicher, als an Geld zu denken und führt zu anderen Entscheidungen, so zeigt eine Studie. Zeit ist die eigentliche Ressource des Lebens.
bundesregierung

Das Volk kündigt der Bundesregierung

Unser Grundgesetz stellt eindeutig fest: Alle Macht geht vom Volke aus. Da das Elend im Bundestag selbst mit Humor kaum noch zu ertragen ist, hat sich das Volk nun entschlossen, die Regierung zu entlassen. Betriebsbedingt.
kopfhoerer

Bald Musik auf Krankenschein?

Forscher der University of Glasgow wollen herausfinden, wie sich Musik auf die Emotionen des Hörers überträgt - um sie dann evtl. als "Medizin" einsetzen zu können.
polizei

Polizei gegen Bundesregierung

Die Polizei ist es leid, im Konflikt zwischen Politik und Gesellschaft den Prügelknaben zu spielen. Sie beklagt die große Näheder Politik zur Wirtschaftslobby und die Abkehr vom Willen der Bevölkerung.
Cannabis und LSD

Cannabis und LSD: Vom Suchtmittel zum Medikament

Fast 40 Jahre lang hat sich die Wissenschaft gescheut, die therapeutischen und medizinischen Möglichkeiten illegaler Drogen wie Cannabis oder LSD gezielt zu erforschen. Nun geht es wieder los.
gehirnaktivitaet

Elektrische Felder beeinflussen die Hirnaktivität

Eine Studie belegt: Die elektrischen Felder im Inneren des Gehirns sind mehr als nur ein Nebenprodukt der Hirnaktivität - sie beeinflussen sie auch. Dasselbe könnte auch für die elektrischen Felder von Strom- und Mobilfunknetz gelten, die uns täglich
hundenase

Mäuse und Hunde riechen Krankheiten

Das Hunde Krebs riechen können ist schon länger bekannt. Nun belegte eine Studie, dass Mäuse, Ratten und Hunde nach einem entsprechendem Training auch gefährliche Krankheiten erschnüffeln können.
right side of brain from Manuel de L'Anatomiste  Morel and Duval  1883

Gehirn: Netzwerk statt Hierarchie?

Neue Forschugsergebnisse bestätigen die Theorie, dass unser Gehirn nicht hierarchisch, sondern dezentral organisiert sein könnte - ein System frei miteinander vernetzter Knoten.
iris-scanner

Iris-Scanner in Mexiko: Es hat wenig Sinn, sich zu verweigern

Mexiko im Überwachungs-Wahn: Alle Menschen in Leon sollen mit Iris-Scanner überwacht werden. Die wahnsinnige Vision lässt diverse "Verschwörungstheorien" wahr werden und liest sich wie eine gruseliger Science-Fiction-Albtraum.
Wasserfall

Sauberes Wasser ist nun Menschenrecht

Die UN hat den Anspruch auf sauberes Wasser nach dem Vorschlag Boliviens in die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte aufgenommen.
urknall

Gab es gar keinen Urknall?

Zwei neue Theorien zum Universum. Die eine meint, es gab gar keinen Urknall, die andere berechnet, dass wir im Inneren eines schwarzen Lochs leben könnten. Da ist noch längst nicht alles geklärt.
irak-krieg_1

Britische Geheimdienstchefin: Irak-Krieg war eine Lüge

Die ehemalige Chefin des britischen Geheimdienstes bestätigt: Der Irak-Krieg war eine Lüge Keine Verbindung zwischen Saddam Hussein und den Anschlägen vom 11. September, keine Massenvernichtungswaffen.