Anzeige

Iris-Scanner in Mexiko: Es hat wenig Sinn, sich zu verweigern

Mexiko im Überwachungs-Wahn: Alle Menschen in Leon sollen mit Iris-Scanner überwacht werden. Die wahnsinnige Vision lässt diverse "Verschwörungstheorien" wahr werden und liest sich wie eine gruseliger Science-Fiction-Albtraum.

Sauberes Wasser ist nun Menschenrecht

Die UN hat den Anspruch auf sauberes Wasser nach dem Vorschlag Boliviens in die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte aufgenommen.

Gab es gar keinen Urknall?

Zwei neue Theorien zum Universum. Die eine meint, es gab gar keinen Urknall, die andere berechnet, dass wir im Inneren eines schwarzen Lochs leben könnten. Da ist noch längst nicht alles geklärt.

Britische Geheimdienstchefin: Irak-Krieg war eine Lüge

Die ehemalige Chefin des britischen Geheimdienstes bestätigt: Der Irak-Krieg war eine Lüge Keine Verbindung zwischen Saddam Hussein und den Anschlägen vom 11. September, keine Massenvernichtungswaffen.

Aufruf zu globalem Streik

United We Strike - unter diesem Motto ruft ein loser Zusammenschluss von Menschen dazu auf, jeden 15. des Monats nicht zur Arbeit zu gehen, die Kinder zuhause zu behalten und nichts einzukaufen. Ein globaler Streik

US-Börsenguru prophezeit Totalzusammenbruch

Prechter: Weltwirtschaft bricht Innerhalb der nächsten sechs Jahre komplett zusammen und wird danach für mehrere Generationen praktisch nicht mehr existieren. Wirtschaftszyklen folgen fraktalen Mustern.

Geldstrafe für Monsanto

Die amerikanische Umweltschutzbehörde EPA hat Monsanto mit einer Strafe von 2,5 Millionen Dollar belegt, weil das Unternehmen fünf Jahre unerlaubt genveränderte Baumwollsaat in Texas verkauft hat.

Aromatherapie: Jasminduft wirkt so gut wie Valium

In Pflanzenblüten enthaltener Duft hat gleich starke beruhigende und angstlösende Wirkung wie viele der häufigsten Psychopharmaka. Der Wissenschaftsnachweis für die Aromatherapie könnte bald zu neuen Therapieformen führen.

Alle Macht dem Volke?

Eine Initiative hat eine bundesweite, selbst organisierte Abstimmung gestartet. Sie soll erneut ermitteln, ob sich die Deutschen mehr Mitsprache in der Politik wünschen.

Menschen kommunizieren über Düfte

Wie Menschen aufeinander reagieren, wird längst nicht nur durch Worte und Gesten bestimmt. Ebenso beeinflusst der Geruch, die Distanz und Nähe zu anderen und sogar die Raumtemperatur das Verhalten gegenüber anderen