Alle Artikel dieser Ausgabe


lenz-buddha_frei

Mineralogischer Jungbrunnen

Schungit heißt ein Gestein, das schon vor 100 Jahren zu Heilzwecken eingesetzt wurde und dem die begeisterten Anwender eine verjüngende Wirkung zuschrieben. Das schwarze Mineral ist äußerst selten: Eine einzige Fundstelle in Karelien ist bekannt, die
lowen-blume

Lieben lernen

Wir alle sind in unserer Kindheit verletzt und nicht so akzeptiert worden, wie wir sind. Wir haben uns innerlich zurückgezogen und versteckt. Das ist das Leben. Das Leben ist aber auch, den Weg zurück in die totale Selbstakzeptanz zu finden, in die Lieb
almerim-1

Nektarmusik

Almerim, das sind drei junge Barden aus der Schweiz, die mit ihrer „Nektarmusik“ ihre Zuhörer in den Bann schlagen. Sie spielen Musik, die das Herz wärmt, voller Poesie, Sehnsucht, Freiheit, Liebe, Licht und Schatten.
dance-tanz

Selbstheilungskräfte aktivieren

Menschen, die von einer schweren Erkrankung betroffen sind, suchen verzweifelt Hilfe bei schulmedizinischen wie alternativen Therapiemethoden. Doch oftmals stellt sich keine Besserung ein. Hier kann eine Aktivierung der Selbstheilungskräfte die entscheid
bee-bienen

Handeln aus Verbundenheit

Die neue Zeit fordert Vernetzung und Miteinander, doch die wenigsten Menschen wissen, wie sie das praktisch leben können. Die neue Be(e)-School in Potsdam vermittelt Menschen, die die Zukunft bewusst mitgestalten wollen, die entsprechenden Kenntnisse und
die_gabe-titel

Die Gabe

„Die Gabe – Discover the Gift“ ist ein Dokumentarfilm, der uns Antworten gibt auf die Frage, wer wir sind und was wir können.
geomantie-berlin

Die Geomantie Berlins

Die Geomantie ist die alte Erfahrungswissenschaft vom Finden guter Plätze. Die Erde wird als heilig und lebendig wahrgenommen. Das gibt es natürlich auch in Berlin.
spezzano-wolken

Der Weg zum Herzen: Hingabe

Chuck Spezzano behauptet: "Jedes Problem ist ein Beziehungsproblem, und alle Konflikte kommen von gebrochenen Herzen". Für den Hawaiianer, der sich darauf spezialisiert hat, genau diese zu heilen, sind Vergebung und die Bereitschaft, sich hinzugeben und
article placeholder

Feuer und Flamme

Ob nun als Großveranstaltung oder spirituelles Intensivseminar - Feuerläufe erleben eine Renaissance. Sie bedienen einen natürlichen, leider allzuoft verdrängten Lebensimpuls von uns Menschen: etwas Außergewöhnliches zu tun und die eigenen Grenzen z
grenzen-jump

Risikoooo!

Wir wollen Freiheit, Glück und Liebe und stecken in Mittelmäßigkeit, Langeweile und Begrenzung fest. Wir machen und tun und treten auf der Stelle. Weil wir den entscheidenden Schritt verweigern: die Konfrontation mit der Angst. Eine Ermutigung zu mehr