Alle Artikel dieser Ausgabe


dick-vladgrin-fotolia

Dick beginnt im Kopf

Ohne es zu merken, legen wir uns, wie so häufig empfohlen, ein „dickes Fell“ zu – futtern Pfunde zwischen uns und die Realität. Bei dem Versuch, sie wieder abzunehmen, scheitern wir nicht an der Realität, sondern an unseren negativen Gedanken, d
chronisch-uckyo-fotolia

Chronisch heißt nicht unheilbar!

Die großen Herausforderungen der heutigen Zeit sind chronische ­Erkrankungen. Das LongvityCenter hat es sich zur Aufgabe gemacht, die vorhandenen Wissensschätze alter Kulturen zum Thema Gesunderhaltung bis ins hohe Alter zu sammeln, auszuwerten und in
soulbody-deosum-fotolia

Soul Body Fusion

Soul Body Fusion ist ein von der Amerikanerin Jonette Crowley entwickelter, äußerst einfacher Prozess, der uns unterstützt, die Spaltung zwischen unserer Seele und unserem körperlichen Sein zu reduzieren oder sogar aufzuheben.
quelle-patrick-fotolia.com

Die eigene Quelle finden

Selbstheilung beginnt mit der Erkenntnis, dass wir selbst am ­besten wissen, welches Heilmittel uns hilft. Doch wie kommen wir an dieses Wissen heran? Es liegt tief in uns verborgen, in den untersten Bewusstseinsschichten. Die Quellenanamnese führt den
epa-christophdudek-fotolia

EPA – Heilen über Einfühlen

EPA, emotionale Prozessarbeit, nennt sich eine Methode, die die Ärztin Dorothea von Stumpfeldt entwickelt hat. Das Besondere daran: Der Therapeut fühlt sich stellvertretend für den Klienten in dessen Thema ein, der Klient kann entspannt zuschauen.
oozid-dee_kyne

Aus Liebe zum Leben: Engagement macht Sinn!

„end ecocide“ ist eine Bürgerinitiative, die den Ökozid – das heißt, die Vernichtung riesiger Lebensräume beenden will, indem ein internationales Gesetz erwirkt wird, das die Verantwortlichen für solche Ereignisse vor Gericht zur ­Rechenschaf
sinnm-tomasztrojanowski-fotolia

Alles macht Sinn

Die Frage nach dem Sinn ist eine der wichtigsten Fragen, weil es die ­Frage über unser Leben an sich ist. Marion Augustin hat darüber sinniert.
sinn-galynaandrushko-fotolia

Sinn oder Nicht-Sinn – das ist keine Frage

Für Anna Bahlinger war schon früh klar: Das Leben hat einen Sinn. Nur: Welchen, das war noch nicht klar. Also machte sie sich auf die Suche. Tatsächlich kam dann der Moment des Findens und damit das tiefe Wissen: Alles steht im Zusammenhang mit allem a