Alle Artikel dieser Ausgabe


article placeholder

Die Elfe im Blumenkasten

Vor einigen Jahren begab es sich, daß ein junger Mann aus Berlin-Schöneberg sich anschickte, nach Island zu reisen. Er hieß André und war ein stiller, ruhiger Mensch, der eigentlich gar nicht so recht in die Großstadt zu passen schien. Immer wenn ihm
article placeholder

Island und seine Naturgeister

Ueber die Wesen des sogenannten niederen Volksaberglaubens, die Zwerge, Elfen und Kobolde wurde schon in der Vergangenheit manch erbitterte Diskussion geführt. Insbesondere isländische Elfen boten den Fachleuten auf dem Kontinent immer wieder Anlaß zum
article placeholder

Pflanzendevas

Wer oder was sind diese Devas, Pflanzenseelen, Baumgeister oder Blütenelfen, die in zunehmendem Maße die Aufmerksamkeit der Menschen wieder auf sich ziehen?
article placeholder

Der Weg zum Licht

Zweiter Teil des Artikels "Der Weg zum Licht" von Markus Klepper, den wir in der letzten SEIN-Ausgabe mit den Abschnitten "Der Beginn des Weges - "Die Aufgabe des Lehrers" - und "Die Natur- und Gesetzmäßigkeiten des Weges" begonnen haben.
article placeholder

Stille Boten des Lichts

Mira Alfassa war die spirituelle Begleiterin des großen indischen Philosophen Sri Aurobindo, mit dem sie im südindischen Pondichery lebte. Auf sie geht auch die Gründung von Auroville zurück, jener spirituellen Gemeinschaft, die die Vision von Aurobin