Benutzer-Bannerbild
Benutzerprofilbild

Kommentare

  • Nondualität und Schattenarbeit

    wer hier herkommt, auf diesen schulungsplaneten der dualität, der/die hat sich ganz bewusst entschieden, dieses spiel zu leben und sich darin zu erleben - erst wenn man die hölle kennt, kann man den himmel lieben! und diesen schritt trauen sich nur seelen, die woanders schon einfachere erfahrungen gesammmelt haben wir alle sind auserwählte, diese extreme mit-erleben zu dürfen, denn dadurch kann man rasant schnell wachsen wie sehr extrem es hier zugeht, bemerkt man, wenn man das momentane weltgeschehen beobachtet, welches sich gerade rasant steigert und auf einen entscheidungspunkt zurast alles liebe, shumil
  • Nondualität und Schattenarbeit

    lieber jörg, dein artikel hat mir gefallen, aber dieser kommentar nun nicht mehr! "... mit dem stimmt selber etwas nicht, ..." - wer so etwas schreibt weil sich sein ego angemacht fühlt, der könnte mal über dein bibelzitat meditieren ... diese erdenwelt der dualität ist voller spiegel, ein ganzes kabinett davon ... ist ein aufregendes spiel, wenn man hinguckt ... alles an jedem von uns stimmt immer, es gibt nichts falsches oder richtiges und es gibt nichts, wohin wir uns pausenlos verändern müssen, denn es gilt: "... Ich denke, alles ist richtig so wie es ist, ..." (zitat jörg) alles...
  • Nondualität und Schattenarbeit

    also bei solch einem bereichernden und mein bewusstsein erweiternden beitrag kann ich es persönlich dem schreiber verzeihen, dass er das wort dualismus benutzt hat und dabei dualität meinte ... kein problem, und kein grund, hier von 'komplettem blödsinn' zu sprechen ... meine 5 cent ... als nicht-akademiker alles liebe, shumil
  • Segnen – das besondere Wort

    "Es fliesst jetzt der goldene Regen des Segens, des Lebens, der Liebe und des Lichtes um dich und um die Welt, zum Ruhme Gottes." So segne ich z.b. mein Wasser - wenn ich mich selbst segne, dann sage ich nicht 'dich' sondern 'mich' ... Bei den Worten kann man mit den Händen eine stehende Acht beschreiben, der Schnittpunkt ist vor dem Herz. (Zum Wort Gott: was auch immer man sich da drunter vorstellen mag.) Alles Liebe.
  • Lebensenergie kultivieren – für eine Kultur des Lebens

    Die Online-Konferenz ist erfolgreich gelaufen und man kann sich einen Mitschnitt kaufen, da: www ... lebensenergie-konferenz.de/konferenz-aufzeichnung-2015/ Kostet 79,- Euro. Alle Liebe.
  • Bioaktive Pflanzenstoffe – Die neuen Stars der Gesundheitsvorsorge

    Danke, für den Artikel ... und den Lacher! Ein sehr informativer Artikel, dank dafür - interessant ist die Aussage zur Ärztin G. Schatalova, die mit ihrer Wenig-Kalorien-therapie wirklich Wunder vollbringt. Einen guten und umfangreichen Text zu ihr hab ich noch nicht gefunden, nur diesen Link zu ihrem Buch: www ... amazon.de/Wir-fresse-uns-Tode-revolution%C3%A4re/dp/3442142229 Und ein Danke für diesen (wohl unbeabsichtigten) Lacher: "Die armen Tiere starben dabei noch schneller als diejenigen, die nur mit Wasser ernährt wurden. Mit ein paar Tropfen unbehandelter Milch zusätzlich ging es den Tierchen wieder besser. " Es werden Tote zu Leben erweckt1 Alles Liebe.
  • Die Kraft feinstofflicher Umweltheilung

    Das einfachste ist doch immer, man tut es! Dafür brauchen wir kein Buch und keine Anleitung, sondern einfach nur unser Bewusstsein. Wenn man sich mit ein paar Freunden irgendwo in der Natur im Kreis aufstellt, sich an den Händen anfasst, die Augen schliesst und gemeinsam Gedanken der Liebe für Mutter Erde empfindet, dann WIRKT DAS UMGEHEND - sie nimmt uns wahr! Oder ein Medizinrad oder eine Steinspirale legen, oder auch nur ein kleines Lagerfeuer machen, dabei singen und tanzen - Mutter Erde möchte uns fröhlich sehen, dankbar für unser Leben was sie uns gibt, und nicht traurig, wehklagend oder gar...
  • Wie Beziehung gelingt

    "Wir alle tragen bereits die gesamte Fülle des Seins in uns, ob wir nun allein sind oder in einer Partnerschaft." Das stimmt, aber wem ist das denn schon bewusst? In uns ist ein grosses schwarzes Loch, das nach immer MEHR schreit, und das wir mit all möglichem Zeugs (seien es Drogen, Schuhe oder Aufmerksamkeit eines anderen) zu stopfen versuchen, und es klappt einfach nicht - kurz nach der Befriedigung ist es wieder da ... Wie schön, wenn es einfach 'klick' macht und wir davon geheilt sind - ich meine, dass dieses 'klick' selten einfach so geschieht, sondern dass man da...
  • Superfood – Was ist das eigentlich?

    hier einfach ein paar Links aus meiner Sammlung zum Thema Superfood: www ... kalorientabelle.net/blog/superfoods-liste-von-a-z-2024 www ... sein.de/superfood-kokosnuss-vielseitig-und-gesund/ www ... acai-informationen.com/themen/Superfood_Acai_Beere.asp www ... wissewerdubist.at/34.html - kakaobohne, die Nr. 1 unter den superfoods! Und in diesem Link (umfangreich und gut!) stehen unten zwei empfohlene Bücher, die ich mir ja nun nicht gleich kaufen würde, mir aber gemerkt habe, dass man bei der Papaya auch ein paar von den schwaren Kernen mitkauen soll, und die Ananas ganz viele Enzyme enthält (Fruchtkerne mitessen soll eh gut gegen Krebs sein ... mal googeln ...): www ... pdf.gesundleben.org/pdf/enzyme.htm B. Simonsohn „Papaya – heilen mit der Wunderfrucht”...
  • Gravitation – die Liebe der Erde

    "...ein erkenntnisreicher Artikel von dir. ..." Auch ich wüsste zu gern, von wem denn dieser Artikel geschrieben ist - leider ist es bei SEIN.de oft nicht zu erkennen ... Alles Liebe