Wow! Waren es in den Monaten August bis Ende September 2019 noch 2.895 €, die als SEIN unterstützen Beitrag in Form von Spenden und einmaligen oder regelmäßigen monatlichen Beiträgen von unseren LeserInnen zu uns kamen, waren im Oktober (bis 22.10.2019)

Konto 603:        1.894,83 €  an Beiträgen,

Konto 604:        2.362,25 €  an Spenden,

Konto 605:            183,58 €  Tasse Kaffee

PayPal:                   536,87 €  Spenden

Sparschwein:          42,84 €

Gesamt:         5.020,37 €  eingegangen!

Viele kleine Beiträge zu zwei oder fünf Euro, einige Jahresmitgliedschaften zu 60 € oder 120 € erreichten uns genauso wie auch eine Großspende in Höhe von jeweils 500 und 1000 Euro. Ein Leser hat uns sogar persönlich ein Sparschwein vorbeigebracht. Wir haben es „Bruno“ getauft und werden es zukünftig an unseren Stand auf den Veranstaltungen mitnehmen. Herzlichen Dank für eure Beiträge und Spenden! Und herzlichen Dank natürlich auch an unsere AnzeigenkundInnen. Alle diese Beiträge helfen uns wirklich sehr, unsere monatlichen laufenden Kosten zu begleichen. Die Druckrechnung der Oktober-Ausgabe in Höhe von 10.592,- € konnten wir zwar noch nicht begleichen, aber dafür sind wir mit dem Großteil der Gehälter und Honorare und Zahlungen an das Finanzamt und die Sozialversicherungsträger auf dem Laufenden.

Vielen Dank an diejenigen, die uns mit Rat und Tat unterstützen und uns auch praktische Hilfe angeboten haben. Wir sind noch nicht dazu gekommen, alle Emails zu beantworten. Wir bitten um eure Geduld. Die Administration der Spenden und Mitgliedsbeiträge ist noch nicht perfekt. Wir setzen dazu die Open Source Software CiviCRM ein. Diese hat sich allerdings als noch nicht wirklich ausgereift herausgestellt. Danke an Bernhard, unseren Programmierer, der sich bemüht, die Software zum Laufen zu bringen.

 

Baumpflanzungen:

Unsere Baumpflanzungen dokumentieren wir zukünftig über die Webseite https://www.trilliontreecampaign.org/t/one-world-verlag . Dort werden alle in Auftrag gegebenen Baumpflanzungen und alle Bäume die wir selbst gepflanzt haben, eingetragen.

Oder www.trilliontreecampaign.org und  „SEIN“ in die Suchmaske eingeben und „SEIN – One World Verlag“ auswählen.

Für August und September 2019 ergaben sich 579 Baumpflanzungen.

Für Oktober 2019 (stand 23.10.) ergaben sich 1004 Baumpflanzungen.

Vielen Dank an Dr. Thama-ini Kinyanjui aus Kenia, der mit mir zusammen letzten Samstag auf dem Weinberg bei Gräbendorf 8o Eichen pflanzte. Love!

 

Wie kann ich SEIN unterstützen?

Konto 1:

Mit einem monatlichen Beitrag zum Beispiel 5,- / 10,- oder mehr Euro, könnt ihr Unterstützer, Förderer oder Mäzen werden. Auf unserer Internetseite sein.de/mitglied-werden findet ihr alle Infos dazu. Oder nehmt die hier angegebene Kontonummer für die Einrichtung eines entsprechenden Dauerauftrages:

Kontoinhaber: One World Verlag Ltd.

IBAN: DE74 4306 0967 4016 4456 03

BIC: GENODEM1GLS

Bank: GLS Bank eG Verwendungszweck: „Mitglied-SEIN – Ich bin dabei“

Mitgliedschaften sind jederzeit kündbar.

 

Konto 2:

Ihr könnt uns auch einen kleinen oder auch größeren einmaligen Beitrag spenden. Auf unserer Internetseite sein.de/sein-unterstuetzen findet ihr alle Infos dazu. Oder nehmt die hier angegebene Kontonummer für die Überweisung eines einmaligen Beitrages.

Kontoinhaber: One World Verlag Ltd.

IBAN: DE47 4306 0967 4016 4456 04

BIC: GENODEM1GLS

Bank: GLS Bank eG Verwendungszweck: „SEIN macht Sinn – Spende“

 

Konto 3:

Eine minimale Unterstützung kann zum Beispiel darin liegen, dass jeder Leser zwei Euro (2,- €) pro Monat – den Gegenwert einer Tasse Kaffee als Beitrag auf unser Konto überweist. Das wären 24 € pro Jahr.

Mit 5.000 Unterstützern dieser Art wäre es zu schaffen, dass SEIN weiterhin monatlich erscheinen könnte – als Online Magazin und als gedruckte Zeitschrift.

Kontoinhaber: One World Verlag Ltd.

IBAN: DE20 4306 0967 4016 4456 05

BIC: GENODEM1GLS

Bank: GLS Bank eG Verwendungszweck: „SEIN-Tasse Kaffee“

 

Herzlichen Dank an alle, die uns mit einem regelmäßigen monatlichen oder einmaligen Beitrag oder Spende unterstützen. Das hilft uns sehr !!

Author: Aman

it´s life

Über den Autor

Avatar of Aman
Autor

Geschäftsführer der One-World-Verlag Ltd. und Herausgeber des Sein-Magazins

Unterstütze SEIN

Vielen Dank an alle, die den Journalismus des SEIN bisher unterstützt haben.
Die Unterstützung unserer Leser trägt dazu bei, dass wir unsere redaktionelle Unabhängigkeit behalten und unsere eigene Meinung weiter äußern können. Wir sind sicher, dass unsere redaktionelle Arbeit und unsere Themenvielfalt und Tiefe den gesellschaftlichen Wandel beflügeln. Wir brauchen Deine Unterstützung, um weiterhin guten, kreativen "Lösungs-Journalismus" zu liefern und unsere Offenheit zu wahren. Jeder Leserbeitrag, ob groß oder klein, ist wertvoll. Wenn Du unsere Arbeit wertschätzt, unterstütze SEIN noch heute - es dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank.
SEIN unterstützen

Dieser Artikel ist Teil der Themenseite(n):





Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*