Anzeige

Der Weg des Chi

Kosmisches Chi Kung (oder Qi Gong) ist ein wichtiger Zweig des Tao (oder Dao), eines umfassenden Systems zur Kultivierung von Körper, Energie und Geist. Chi bedeutet »Energie« oder »Lebenskraft«, Kung steht für »Arbeit« oder »Bemühung«. Denn es

White Light

Heilung geschieht nicht auf der Ebene der Probleme und kommt auch nicht von außen - propagiert der spirituelle Lehrer Shay Tubaly. Der von ihm entwickelte White-Light-Prozess beschäftigt sich demgemäß nicht mit Krankheitssymptomen, sondern führt mitt

Heilen mit den Buchstaben Gottes

Dr. Shimon Shraga aus Israel hat seinen Fokus auf einer Form energetischer Heilung, die auf der Kabbala und anderen Zweigen jüdischer Mystik basiert. Die Methode aktiviert die körpereigenen Selbstheilungskräfte durch Energien, die vom Therapeuten über

Das Leben ist der Guru

Da, wo ich bin, bin ich richtig. Wachstum geschieht nicht nur in dem magischen ­Retreat-Center in den Bergen und auf dem hochenergetischen Wochenendkurs, von dem ich mir einst so viel erhoffte. Es passiert da, wo ich stehe. Mein Leben ist genau der spiri

Dein Weg durch 2012 – wohin wird er führen?

Jeder Weg ist individuell und verschieden. Gleichzeitig ist er aber auch Teil eines größeren, evolutionären Prozesses, der uns alle und den ganzen Planeten betrifft. Dieser konfrontiert uns alle tendenziell mit sehr ähnlichen Herausforderungen. Den ei

Die Heilkugel

In einer Meditation wünschte sich die Schweizer Therapeutin Kristallena ein Heilungs-Universal-Werkzeug - von jedermann leicht anzuwenden und mit sofortiger Wirkung. Und bekam es prompt geliefert - ein Geschenk der “Quelle allen Seins” an die Menschh

“Alles kommt ans Licht”

Isabelle von Fallois ist Pianistin, Autorin, Seminarleiterin und arbeitet mit Engeln und verschiedenen Formen der Energiearbeit. Dana Heidner-Krueger sprach mit ihr über Schicksalsschläge, Liebe, Licht und Schatten.

Der Wunder gewahr werden

Glauben bedeutet nicht wissen und bringt - wie in den Religionen - eine Abhängigkeit von Autoritäten und eine verengte Sichtweise mit sich. Dirk Grosser plädiert für eine Spiritualität der Erfahrung statt einer Religion der Denkverbote.

Der menschliche Buddha

Manche Sucher neigen dazu viele unrealistische Erwartungen auf die Realität der Selbst-Verwirklichung und Erleuchtung zu projizieren: der Mythos der Erleuchtung ersetzte die Realität der Erleuchtung.

Mit Dunkelheit umgehen

Irgendwann auf unserer evolutionären Reise müssen wir uns unserer inneren Dunkelheit stellen. Wie gehen wir damit um? Über spirituelle Identitäten, Anhaftung und wirkliche Befreiung.

Vom Herzenswunsch zur Erfüllung

Wir haben in unserem Kulturkreis Weihnachten zum Fest der Wünsche umgestaltet. Die Tatsache, dass dem Jesuskind vor zirka 2000 Jahren die heiligen drei Könige Gold, Weihrauch und Myrrhe als Geschenke gebracht haben, zeigt sich in unserer Zeit entspreche

Kernenergie

Die ehemalige Schauspielerin Gundula Liebisch hat einen Prozess entwickelt, den sie die Arbeit mit dem Wesenskern nennt. Dieser Prozess hat das Ziel, die Menschen an ihren Kern anzubinden, einen Kern, der unschuldig und voller Liebe ist. Susanne Homann be

Carlos Castanedas Tensegrity

In den 70er Jahren waren die Bücher von Carlos Castaneda über seine Lehrzeit bei dem Yaqui-Schamanen Don Juan Kult. Mit Tensegrity hinterließ Castaneda ein System spiritueller Übungen, das genau ins Herz der Lehren von Don Juan hineinführt. Ein Inte

Der tantrische Weg – Tanz von Energie und Bewusstsein

Wie jede spirituelle Schule weist Tantra suchenden Menschen den Weg, die Wahrheit zu finden. Aber bereits an diesem Punkt trennt sich Tantra diametral von vielen anderen spirituellen Wegen. Denn es versteht Wahrheit nicht als etwas Festes, Unverrückbares

Die Erde heilt, wenn die Menschheit erwacht

Weltweit finden viele Veränderungen statt und die gesamte Menschheit befindet sich mit der Erde zusammen im Umbruch. Dies ist nicht nur im Äußeren durch unzählige (Natur)Katastrophen sichtbar. Auch immer mehr Menschen spüren intuitiv, dass gewohnte D

Feldforschung

Es ist fünf vor zwölf, aber noch nicht zu spät. Trotz sich häufender menschengemachter Naturkatastrophen in den letzten Jahren können wir das Ruder noch herumreißen. Allein die Kraft unseres Bewusstseins ist immens. Und mit der Anzahl menschengemach

Liebe ist die Antwort

Die globalen Katastrophen der letzten Jahre sind Ausdruck unserer verloren gegangenen Beziehung zu Mutter Erde, einem Lebewesen, von dem wir ein Teil sind. Die Menschheit hat ihren Heimatplaneten ausgebeutet, universelle Gesetze nicht beachtet und trägt

Die Kraft feinstofflicher Umweltheilung

Der Amerikaner Peter Calhoun war lange Zeit Priester, bevor er die Kirche verließ und sich aufgrund eines Erwachens spiritueller und paranormaler Fähigkeiten auf den schamanischen Pfad begab. In Visionen konnte er erkennen, wie wir unsere Welt an die Wa

Über Naturwesen zu sich selbst finden

Es gibt Menschen, die können Naturwesen auch optisch wahrnehmen. Bei Heribert Czerniak hat sich diese Fähigkeit in den letzten Jahren entwickelt - parallel zur Öffnung für die ­eigenen heilerischen Fähigkeiten. Wichtig für ihn: den ­romantisch ver

Unterstützung von oben

Eine wunderbare Nebenerscheinung der neuen Zeit: Immer mehr heilende Energien sind verfügbar, die uns helfen, die eigenen blinden Flecke bewusst zu machen und Verstrickungen zu lösen. Eine davon ist die Kryon-Energie, die sanft und fühlbar alle Zellen

Mit der Stimme der Seele heil werden

Dr. Zhi Gang Sha gilt als außergewöhnlicher Heiler. Bewandert in westlicher und östlicher Medizin und fast allen Arten energetischer Heilung und Gesundheitsprävention liegt sein Fokus auf der Kontaktaufnahme mit der Seele. Bei den Seelenheilungstagen

Das spirituelle „Kapital“

Rudolf Steiner wäre dieses Jahr 150 Jahre alt geworden - ein Jubiläum, das die Anthroposophen mit einer Reihe von Veranstaltungen feiern. Was ist das Besondere an seiner Weltsicht? Ist das nicht alles etwas verstaubt? Oder provokativ gefragt: Warum brau

An den Wurzeln des Feng Shui

Immer mehr Menschen haben bereits von Feng Shui gehört, der Kunst, den Menschen mit seiner Umgebung durch eine besondere Gestaltung der Wohn- und Lebensräume in eine harmonische ­Balance zu bringen. Mittlerweile gibt es jede Menge Literatur ­darüber.

Was dir wirklich wichtig ist!

Leben wir aus unserem Kern heraus? Und wenn ja: Ist unser Leben auch tatsächlich Ausdruck dieses Kerns? Oder sind wir nur "Fähnlein im Wind" mit ständig neuen Zielen und Wünschen, reine Reaktionsmuster auf unsere Umwelt? Evelin Rosenfeld nähert sich

Die Weisheit der Inkas

Tawa Pedro Inkari bringt erstmals altes Wissen und heilende Klangzeremonien der Inka nach Berlin. Er versteht sich als Botschafter der über Jahrtausende bewahrten Andentradition, die sich nun zur Zeitenwende der ganzen Welt öffnet.

Medizinradtreffen

In der thüringischen Rhön findet vom 2. bis 5. Juni ein großes Medizinradtreffen statt. Ziel ist es, mit ­Zeremonien Impulse für die Heilung der Erde und der Menschen zu geben.