Flow

Titel: Flow

Author: Mihály Csíkszentmihályi

Verlag: Klett-Cotta

Preis: 24,95

ISBN: 978-3608945553

Das Geheimnis des Glücks

Beim Anblick des Covers möchte man fast denken: Quietschgrün ist die Hoffnung, jetzt endlich den richtigen Weg, die richtige Erleuchtung, die korrekte Abkürzung zum persönlichen Glück gefunden zu haben. Schon in der Antike war den Philosophen das Streben nach Glück als Antriebsfeder für den Menschen bekannt. Doch schlägt man diesen absoluten Klassiker der Glücks-Literatur auf, erfährt man schon, dass man hier keine superschnelle und geheime Abkürzung zum Glück findet, sondern die Theorie des Flow-Konzepts nähergebracht bekommt. Prinzipien, die dazu beitragen, die sinnlos und unglücklich scheinende Existenz in ein glückliches Leben zu verwandeln.

Mit den Methoden der Psychologie erläutert Mihály Csíkszentmihályi das „Flow-Erleben“ – einen Zustand des Glücks, geboren und erreicht durch die konzentrierte, zeit- und selbstvergessene Versenkung in die Ausübung einer Tätigkeit, die man meisterhaft beherrscht. Der eine Zustand, in dem eben alles im „Fluss“ ist, man vollkommen in sich ruht und alles greifbar und möglich erscheint. Wer hat nicht schon einmal so einen Moment in seinem Leben erlebt? Basierend auf vielen Interviews und wissenschaftlicher Forschung stellt der Psychologe Csíkszentmihályi in den zehn Kapiteln seines Buches ausführlich  sein Konzept des Glückszustandes „Flow“ vor.

Fazit: Eine lohnende Lektüre mit einer faszinierenden Theorie, die sich trotz der starken wissenschaftlichen Fundamente, auf denen der ehemalige Professor für Psychologie an der Universität von Chicago sein Buch aufbaut, auch für Laien erstaunlich gut lesen lässt. Das Buch hebt sich wohltuend von der Masse der Wünsch-dich-glücklich-Ratgeber ab. Äußerst beeindruckend wirkt der große Anhangapparat mit ausführlichsten Kommentaren und einer seitenlangen Bibliographie, in den sich interessierte Leser weiterführend vertiefen können.

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*