Anzeige

baduanjin_qigong_edit__gemeinfrei_

Guolin Qigong

Guolin Qigong ist eine Energiearbeit, die Zugang zu feinstofflichen Energien bietet und bei regelmäßiger Übung ein physisches, emotionales und mentales Wohlergehen herzustellen vermag. Es fördert und stärkt den freien Energiefluss im Körper und brin
spontan-spinalrejuveantion

Die Heilkraft von Spontanbewegungen

Spontanbewegungen sind etwas Natürliches und ­können in einem spirituellen Übungssystem als ­Ausdruck der Selbstheilungskraft des Körpers ­verstanden werden, der sich über sie von Blockaden und überschüssiger Energie reinigt. Im TianTao Yoga dü
qi-gong

Qi Gong – ein spiritueller Weg

Qi Gong erfreut sich immer größerer Beliebtheit, wird aber oft als Gesundheitsmethode missverstanden. Qi Gong war ursprünglich ein spiritueller Weg, eine Lebenskunst und diente nur nebenbei der Gesunderhaltung.
qigong-linda

Lebenskompetenz durch Qigong

Wie wäre es, wenn wir den heutigen Kindern gleich ein Startniveau ermöglichten, von dem aus sie das Leben leichter meistern und Zugriff zu Qualitäten wie Liebe, Kraft und Freude haben. Zuzana Šebková-Thaller erläutert, wie und warum das Üben von Qi
mantak-chikung

Der Weg des Chi

Kosmisches Chi Kung (oder Qi Gong) ist ein wichtiger Zweig des Tao (oder Dao), eines umfassenden Systems zur Kultivierung von Körper, Energie und Geist. Chi bedeutet »Energie« oder »Lebenskraft«, Kung steht für »Arbeit« oder »Bemühung«. Denn es
tiangong-licht

Tuo Tai Huan Gu

Beim taoistischen Lichtkörperprozess geht es darum, den Körper auf eine feinstofflichere Lichtebene zu erheben. Zentrales Element dabei ist ein energetischer Austausch der Organe, bei dem auch altes Karma transformiert wird. Dabei können nicht nur Kran
article placeholder

Tai Chi Chuan

Tai Chi Chuan vereinigt Einflüsse aus der taoistischen Philosophie und Meditation, der Tradition der Heilkünste und Medizin sowie aus der Kampfkunst. Tai Chi ist Heilgymnastik, Meditation, Kampfkunst, Energiearbeit.