Home
Bemerkenswerte Bäume in Berlin und Potsdam

Bemerkenswerte Bäume in Berlin und Potsdam

Titel: Bemerkenswerte Bäume in Berlin und Potsdam

Author: Harald Vieth

Verlag: Input-Verlag

Preis: 23,50

ISBN: 3930961970

Wahrscheinlich ist Berlin die grünste Metropole Europas. Gut 400.000 Straßenbäume schmücken die Berliner Verkehrswege. Fast 20% des Berliner Stadtgebietes sind Wälder und Forste. In ihnen und in den zahlreichen Grünanlagen und Parks wachsen Millionen von Bäumen. Über 450 Bäume Berlins sind offizielle Naturdenkmale, die sich durch Alter, Schönheit, Seltenheit, Geschichtsträchtigkeit oder landeskundliche Bedeutung auszeichnen. Über 25 Bäume tragen einen eigenen Namen.

 

Dieses Buch führt auf 27 Rundgängen zu allen diesen Berliner Namensbäumen wie z. B. Dicke Marie, Humboldt-Eiche, Vierlingsbuche, Kaiserplatane, Kladower Dorflinde, zu zahlreichen geschichts-trächtigen, aber auch zu besonders schönen oder „tapferen“ Bäumen und stellt etliche „Exoten“ vor.

 

Genaue Standortbeschreibungen, die Angabe öffentlicher Verkehrsverbindungen und ein grober Übersichtsplan ermöglichen ein problemloses Besuchen aller beschriebenen Bäume.

 

Das Buch ist sowohl für die Bewohner Berlins und Potsdams als auch für Touristen und Besucher/innen der Hauptstadt hervorragend als Stadtführer der anderen Art geeignet. Es ermöglicht das nähere Erkunden beider Städte aus dem Blickwinkel des Naturfreundes und ist mit seinen zahlreichen Farbfotos und Informationen eine echte Perle.

Das Buch ist per Post (zuzügl 2,- Euro Porto und Verpackung) beim Autor erhältlich: H. Vieth, Hallerstr. 8, 20146 Hamburg, Tel. (AB): 040/452109

Ismene Schmidt

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*