Home
Heilung aus der Ur-Natur

Heilung aus der Ur-Natur

Titel: Heilung aus der Ur-Natur

Author: S. Sharamon / B. Baginski

Verlag: Windpferd

Preis: 14,90

ISBN: 3-89385-420-7

Heilwirkung prähistorischer Pflanzenmineralien

 

Thomas Jefferson Clark lebte 1920 als Farmer im US-Bundesstaat Utah, als er schwer erkrankte und die Ärzte nicht mehr viel Hoffnung hatten. In dieser Situation führte ihn ein befreundeter Häuptling vom Stamm der Paiute-Indianer zu einer damals geheimen Heilquelle des Stammes. Das Wasser hatte eine leicht bräunliche Färbung, schmeckte bitter – und machte ihn wieder völlig gesund. Das Wasser sammelt in dieser Heilquelle über 70 Mineralien und Spurenelemente aus Ablagerungen eines über 100 Millionen Jahre alten Regenwaldes, die der menschliche Körper zur Erhaltung bzw. Wiederherstellung seiner Gesundheit braucht – und zwar in organischer Form, weil die damaligen Pflanzen des Urwaldes die anorganischen Substanzen in ihrem Stoffwechsel bereits in organische umgewandelt hatten. Damit sind diese Stoffe für den menschlichen Körper wesentlich besser aufnehmbar und verwertbar. Hinzu kommt, dass nach erschreckenden wissenschaftlichen Studien die heutigen Nahrung etliche Mineralien und Spurenelemente nur noch in sehr geringer Form aufweist oder sie sogar ganz fehlen. Ursache dafür sind konventionelle Anbaumethoden, aber auch der biologische Landau tut sich manchmal schwer, Lebensmittel auf den Markt zu bringen, in denen alle Mineralien und Spurenelemente ausreichend vorhanden sind. Der saure Regen zersetzt diese Substanzen im Boden oder löst sie aus ihm heraus und spült sie in Tiefen, wo sie für die Wurzeln der Pflanzen nicht mehr erreichbar sind. Zudem ist der menschliche Körper heute einer zunehmenden Umweltverschmutzung, ungesundem Lebenswandel  und zunehmender Vereinsamung ausgesetzt. Giftstoffe, Konsummittel, zu wenig Bewegung und psychischer Stress belasten den Körper.  Dies bedeutet einen erhöhten Bedarf an Mineralien und Spurenelementen, und zusammen mit deren Mangel in der Nahrung entsteht nach und nach eine schleichende Unterversorgung des Körpers. Das Ergebnis sind Stoffwechselstörungen, Krankheiten, psychische Probleme… In diesem Buch nun haben die Autoren nach Anregung und mit Unterstützung durch den in Deutschland lebenden und praktizierenden Arzt und Ayurveda-Therapeuten Dr. John Switzer alles Wichtige und Bekannte über die „Urmileralien“ und ihre Wirkung zusammengetragen. Da sie der Famer Clark nach seiner Genesung in den USA auf den Markt brachte, gibt es sie dort bereits seit den 30er-Jahren des vorherigen Jahrhunderts zu kaufen. Nun haben sie den Sprung nach Europa geschafft und sind auch hier erhältlich. Zahlreiche Heilungsberichte in diesem Buch bezeugen die durchschlagende Wirkungsweise dieser Mineralien und der gekonnte Stil der Autoren macht es zu einem echten Lesevergnügen.
Bezugsadressen: Shangrila Verlags- und Vertriebs GmbH, Tel. 08343 / 581; Rocky Mountain Phyto-Essentials, Tel. 0700 / 762 596 68 (hier gibt es auch die im Buch erwähnten Synergie-Kapseln)

Ismene Schmidt

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*