Jan von Holleben, Jane Baer-Krause: Wie heißt dein Gott eigentlich mit Nachnamen?

Titel: Wie heißt dein Gott eigentlich mit Nachnamen?

Author: Jan von Holleben, Jane Baer-Krause

Verlag: Gabriel Verlag, 2015

Preis: 184 Seiten, 16,99 Euro

ISBN: 978-3522304047

Kindermund

Dieses Buch basiert auf dem unabhängigen interreligiösen Internetprojekt Religionen-entdecken.de – hier können Kinder Fragen zu verschiedensten religiösen Themen stellen, die von jeweiligen Religionsexperten beantwortet werden. So sollen Berührungsängste und Vorurteile ab- und Toleranz und Respekt aufgebaut werden. Auf der Webseite können Kinder selbst aktiv werden, Fragen einreichen, an Expertenchats teilnehmen, von ihrem Glauben berichten, nachforschen oder in Foren schreiben.

Die Fragen zu den fünf Weltreligionen (Christentum, Islam, Buddhismus, Hinduismus, Judentum), die im Zentrum dieses Buchprojektes stehen, stammen allesamt von Kindern. Zusätzlich aufgelockert wird das Buch durch großformatige, diverse und bunte Fotos, die der Fotograf Jan von Holleben zusammen mit Berliner Kindern zu den religiösen Fragen umgesetzt hat. Fragen, die Erwachsene schmunzeln lassen, die aber treffend Kindergedanken spiegeln, wie zum Beispiel „Wozu ist Religion eigentlich gut?“, „Muss man immer alles machen, was eine Religion vorschreibt?“, „Wogegen protestieren eigentlich die Protestanten?“, „Was ist eine Sekte?“, „Wie wird man Rabbi?“, „Haben Muslime auch einen Pfarrer?“, „Sind Gurus gefährlich?“ oder „Wie funktioniert eigentlich Wiedergeburt?“. In kindgerechter, offener Sprache werden dann in kurzen Abschnitten Fakten, Daten, Ursprünge und religiöse Hintergründe aus den verschiedenen Kulturen erklärt von Spezialisten erläutert.

Fazit: Für Kinder, die solche Fragen mit sich herumtragen, ein sehr schönes und wirklich toll aufgemachtes Buch. Auch gut zum gemeinsamen Nachschlagen und Erklären von Begriffen in der Familie und bestimmt auch eine ideale Anregung für die pädagogische Arbeit.