Home
Warum Jesus nicht mit Maria Magdalena verheiratet war.

Warum Jesus nicht mit Maria Magdalena verheiratet war.

Titel: Warum Jesus nicht mit Maria Magdalena verheiratet war.

Author: John van Schaik

Verlag: Urachhaus

Preis: 16,50

ISBN: 978-3825175597

biblisch…

 

Geradezu selbstironisch bekennt John van Schaik, dass der Antrieb zum Verfassen dieses Werkes in der Popularität von Dan Browns „Sakrileg“ und den – seiner Meinung nach – falschen Thesen darin liegt. So zieht er die gängigen Zitate aus den alten Schriften heran und deutet sie neu. Schaik sieht zum Beispiel in den berichteten Küssen von Jesus und Maria Magdalena keine Bestätigung einer sexuellen Vereinigung, sondern einen antiken Einweihungskuss, bzw. das Zeichen der geistigen Vereinigung von Lehrer und Schüler, und im heiligen Gral keine Blutlinie, sondern den auferstandenen Christus. Des Weiteren versteht van Schaik es amüsant und kurzweilig an komplizierte historische Sacheverhalte und verwirrende Quellenlagen heranzugehen. Selbst wenn man kein(e) Verfechter(in) der These ist, dass Maria Magdalena und Jesus nur ein scholares Verhältnis teilten, ist diess Buch lesenswert. Fazit: Ein unheimlich spannendes, faszinierendes Thema, das eine unglaubliche Interpretationsvielfalt der Quellen aus biblischer Zeit bietet. Letztendlich sind alle Urteile Spekulationen aufgrund von Erzählungen, solange man nicht im Besitz einer Quelle erster Hand ist. Wer weiß …? Vielleicht finden Forscher ja eines Tages in einer verschütteten Höhle Fragmente der Vita von Maria Magdalena, geschrieben in ihren eigenen kraftvollen Worten…

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*