Der Ruf des Seins – Berufung

In zunehmendem Tempo geraten in diesen Tagen alte Strukturen ins Wanken und unterliegen dem großen, globalen Wandel. Mit ihnen verändern sich auch Berufe, die Berufstätigkeit an sich sowie die Arbeitswelt....

Die Zukunft gehört den Feinfühlern

Viele hochsensible Menschen stehen im Konflikt zwischen der harten, möglichst gut zu meisternden Realität und dem inneren Empfinden von tieferem Sinn, größeren Zusammenhängen und feinen Wahrnehmungen, die oftmals von ihren Mitmenschen in dieser Weise nicht empfunden werden (können).

Reizklima

Was tun, wenn die Seele zu viel fühlt? Für hochsensible Kinder kann die Schule ein Reizklima sein, das sie vollkommen überfordert. Cordula Roemer fordert deshalb Unterrichtsformen, die auch Kindern mit hoher Sensitivität gerecht werden.

Zarte Seelen im Betrieb

Sie vertragen Druck nur schwer, verkümmern bei mangelnder Zusammenarbeit und steuern dann leicht auf einen Burnout zu - Hochsensible in der Arbeitswelt. Doch aufgrund ihrer Feinfühligkeit und ihres komplexen Innenlebens besitzen sie auch ein ungeheures