Home
… und Katja lebt!

… und Katja lebt!

Titel: ... und Katja lebt!

Author: Wolfgang Ophoven

Verlag: Verlag Vega

Preis: 11,00

ISBN: 3980833933

Katja, äußerlich ein ganz normales Mädchen, wird, ohne dass es ihr bewusst ist, durch ihren verstorbenen Großvater auf den eigenen bevorstehenden Tod vorbereitet. In der jenseitigen Welt macht ihr dann ihr Geistführer behutsam und liebevoll ihren eigenen Unfalltod bewusst, gibt ihr Antworten auf Fragen, auf die sie zu Lebzeiten keine rechte Erklärung erhalten konnte und hilft ihr schließlich dazu, die Antworten auf ihre Fragen in sich selbst zu finden.

 

Für Katja ist es eine schöne und zugleich schwierige Situation, denn einige Zurückgebliebene in der materiellen Welt brauchen Hilfe: ihre Eltern, die den Tod ihrer Tochter lange Zeit nicht verkraften können, der an den Rollstuhl gebundene Kurt und ihre inzwischen drogenabhängige Freundin Eva. Katja bekommt mit, was in den Menschen vorgeht und lernt, wo, wann und wie sie eingreifen kann und darf, um die Entwicklung ihrer Lieben optimal zu fördern. Dass sie dabei auch ihre eigene fördert, wird erst nach und nach sichtbar.

Das Buch ist in Dialog- und Erzählform geschrieben und Katja spricht mal flapsig, mal weise wie ein Teenager. Dadurch ist es besonders gut als Einstieg und Erweiterung für Jugendliche geeignet, die bereits Fragen nach dem Leben jenseits des Todes gestellt haben. Es hilft, die Angst vor dem Tod zu nehmen, aber auch das Leben zu schätzen und warnt vor dem negativen Gebrauch von Lebensenergie in Form von Urteilen, Schuldzuweisung oder der Anrufung niederer verstorbener Wesen. Es bietet die Möglichkeit an, bei Problemen Hilfe in Gesprächen mit reiferen inkarnierten Seelen („Seelsorgern“) und bei körperlichen Symptomen in der Naturheilkunde zu suchen und v. a., sich der Situation stellen und zeigt Wege zurück in ein selbstbestimmtes Leben.

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*