Home
Wie unsere Gefühle die Realität erschaffen

Wie unsere Gefühle die Realität erschaffen

Titel: Wie unsere Gefühle die Realität erschaffen

Author: Esther & Jerry Hicks

Verlag: Allegria

Preis: 18

ISBN: 978-3793421467

Gesetz der Manifestation

Sie haben doch bestimmt auch schon mal eine „Bestellung“ beim Universum aufgegeben, oder nicht? Von dem bekannten Autorenduo und Ehepaar Esther und Jerry Hicks sind schon zahlreiche Bücher zum Thema Wünschen und Manifestation auf dem Büchermarkt erschienen. Der Bestseller „The Law of Attraction“ ist hiervon wohl die bekannteste Veröffentlichung. Schon seit 1986 channeln Esther und Jerry Hicks „Abraham“ – wie sie eine Gruppe Geistwesen bezeichnen, die sie als spirituelle Lehrer wahrnehmen. Anfangs nur einer kleinen Runde zugänglich gemacht, merkten sie schnell, dass sie hieraus wirtschaftlich, gesundheitlich und beziehungstechnisch großen Nutzen zogen. In ihrem neuesten Buch widmen sie sich anhand von 33 praktischen Beispielfällen den Gefühlen, der Erkenntnis, was wirklich in ihnen steckt, und den damit tief verbundenen Möglichkeiten inneren Wachstums – denn das Gesetz der Anziehung mit seinen Schwingungsharmonien und -disharmonien besteht natürlich auch im Herrschaftsbereich der „Macht der Gefühle“.

Fazit: Das Buch ist bestimmt nicht für jeden bestimmt, liest sich aber gut und gibt viele wertvolle Anregungen zur Selbstreflektion. Ziel ist die Verbesserung der Beziehung zum inneren Sein.

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*